30 Jahre Unternehmensberatung

Select your language


Union Jack Stars And Stripes Australia
« Zur Artikelübersicht

Checkliste: Erfolgreich Delegieren

Checkliste erfolgreich Delegieren

Checkliste erfolgreich Delegieren

Im komplexen Aufgabenfeld von Führungskräften nimmt das Delegieren eine zentrale Stellung ein. Erfolgreiches Delegieren ist eine der wichtigsten Führungskompetenzen.

Führungskräfte, die Aufgaben an geeignete Mitarbeiter delegieren, übertragen einen Teil ihrer Verantwortung. Gleichzeitig tragen sie Sorge, dass der auserwählte Mitarbeiter die zur Lösung der Aufgabe notwendigen Kenntnisse und Kompetenzen besitzt und alle relevante Informationen, Ressourcen sowie Hilfsmittel zur Verfügung gestellt bekommt.

Die Auswahl der Aufgabe selbst ist sehr wichtig. Sie soll den Mitarbeiter fordern, jedoch nicht überfordern. Auf diese Weise entlastet erfolgreiches Delegieren die ohnehin oft stark geforderten Führungskräfte und fördert gleichzeitig die Mitarbeiter, an die delegiert wird.

Analyse und Auswahl geeigneter Aufgaben und Personen

Vor das eigentliche Delegieren ist die Analyse der Aufgaben gesetzt. Eine Einteilung in solche Aufgaben, die nur von der Führungskraft selbst erledigt werden können und solche, die zum Delegieren geeignet sind, wird notwendig.

Sodann gilt es, Mitarbeiter zu bestimmen, die über das zur erfolgreichen Bewältigung der Aufgabe erforderliche Wissen und Können verfügen. Dieser personenbezogene Analyseschritt zeigt das Kompetenzspektrum der Mitarbeiter und fördert Interessensschwerpunkte und Entwicklungspotenziale zutage.

Vertrauen, Information und die notwendigen Ressourcen

Hat die vorausgegangene Analyse ergeben, dass ein Mitarbeiter geeignet, fähig und willens ist, die ihm übertragene Aufgabe zu bewältigen, dann liegt es an der Führungskraft, ihm auch die Verantwortung für den Lösungsweg zu übertragen.

Feedback geben

Nach Abschluss einer Aufgabe, stehen in der Regel direkt neue Aufgaben an. Es lohnt sich jedoch für alle Beteiligten, kurz innezuhalten und in einem Feedbackgespräch zu klären, welche Teilaufgaben vom Mitarbeiter gut bewältigt werden konnten und welche weniger gut.

Wichtig ist, dass aus Fehlern gelernt werden darf und alle Beteiligten gemeinsam nach Lösungen suchen, damit die nächste delegierte Aufgabe noch erfolgreicher bewältigt wird.

Checkliste zum erfolgreichen Delegieren

Hilfreiche Tipps zum Prozess des Delegierens sowie die Möglichkeit, geeignete Aufgaben und Personen direkt zu notieren, erhalten Sie in einer von den Experten von WOLF zusammengestellten Checkliste. Darin sind auch nützliche Informationen für ein Feedback nach Abschluss der delegierten Aufgabe nachzulesen.

Links:

Wenn Sie sich mit einem Experten über diese Thematik austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

WOLF Unternehmensberatung - Schulung - Umsetzung. Professionelle Dienstleistungen in den Bereichen Unternehmensberatung, Moderation, Interim Management, Coaching, Vortrag, Seminar und Training.