Wie Sie finanzielle Engpässe mit einem Arbeitgeberdarlehen überbrücken und Ihre Mitarbeitenden langfristig an das Unternehmen binden

Finanzielle Engpässe mit einem Arbeitgeberdarlehen überbrücken

Umsetzung Mitarbeiterbindung Beispiel | In einem kleinen Betrieb bekommt der Arbeitgeber schnell mit, wenn einer der Mitarbeitenden unter finanziellen Nöten leidet. „Ob einer wirklich dein Freund ist, siehst du in der Not“ weiß der Volksmund. Denn Freunde helfen sich, wenn man in Not ist. Ein Arbeitgeberdarlehen kann nicht nur Abhilfe schaffen, sondern auch die Basis für eine besonders gute Arbeitnehmer-Arbeitgeber-Beziehung, hohe Identifikation und sinkende Fluktuationsneigung legen. Doch dabei gibt es einiges zu beachten.

Neue moderne Vergütungsmodelle gestalten: Fair Pay, Equal Pay und Entgelttransparenz

Neue moderne Vergütungsmodelle: Fair Pay, Equal Pay, Entgelttransparenz

Schulung Moderne Vergütung München Köln Berlin | Moderne Vergütungssysteme sind nicht nur ein wichtiger Aspekt bei Personalgewinnung und Recruiting, sondern auch bei der Fluktuationssenkung: Es gelingt mit modernen Vergütungsmodellen wesentlich leichter, High Potentials, Leistungsträger, Spitzenkräfte, Schlüsselkräfte, Engpasskräfte und andere erfolgsrelevante Mitarbeiter an Bord zu halten. Wer sich mit der Gestaltung eines zukunftsorientierten Entgeltsystems befasst, stößt schnell auf die hieran zu stellenden Anforderungen: Allen voran Fair Pay, womit sich auch Equal Pay und Entgelttransparenz verbindet. Aber es muss auch die digitale Transformation, Agilität, New Work, Future Work und die damit verbundenen Werte unterstützen. Es muss Kollaboration, Interaktion, Vernetzung, Partizipation, Co-Creation, Teamentwicklung, Performance, Engagement, Reflexion und Feedback fördern. Es muss Raum für Individualisierung und Diversität bieten. Es muss für Veränderungen offenbleiben, sich wandelnden Gegebenheiten iterativ anpassen können und neue Technologien integrieren. Es muss Nachhaltigkeit, Führung auf Augenhöhe, Achtsamkeit und Wertschätzung fördern, aber auch Purpose, Sinn und Visionen des Unternehmens beispielsweise durch Ziele bzw. Objectives and Key Results vermitteln. Unerfüllbare Anforderungen? Keineswegs. Für Fachkräfte und Führungskräfte des Personalmanagements, die nicht auf unsere Leistungen in der Vergütungsberatung zugreifen können, haben wir unsere Erfahrung in ein Haufe Akademie Seminar über moderne Vergütungssysteme gepackt. Erfahren Sie hier die Inhalte der Veranstaltung und die Termine für Kurse in München, Berlin, Köln und als Online-Seminar.

Online Seminar Vergütung, Entgelt, Gehalt, Compensation und Benefits neu denken: Mit zukunftsfähigen Compensation- und Benefitsystemen zukunftsfähiges Personal gewinnen

Online Seminar Vergütung, Entgelt, Gehalt, Compensation und Benefits neu denken

Online Schulung Vergütung | Wir wissen um den Wertewandel, den Wettbewerb der Unternehmen um die besten Mitarbeitenden und den zunehmenden Fachkräftemangel. Dann wissen wir auch: All das kann und wird nicht ohne Auswirkungen auf Entgelt, Gehalt, Compensation und Benefits haben. Zumindest dann nicht, wenn man Wert auf Arbeitgeberattraktivität legt. Wer zukunftsorientiertes Personal gewinnen will, muss mit einem zukunftsfähigen Compensation- und Benefitsystem aufwarten. Bei diesem Online Seminar geht es um wirklich zukunftsfähige, attraktive Vergütung, Vergütungssysteme, Vergütungsmethoden und Vergütungsformen. Dabei wird ein beeindruckendes Spektrum an Themen behandelt: Entgeltpolitik, Vergütungsgrundsätze, Entgeltfaktoren, Entgeltkriterien, Ausschüttungsformen, variable Vergütung, Entgeltstruktur, Vergütungskomponenten, Gehaltsanpassungsmethoden und vieles mehr. Die praktische Umsetzung wird an Beispielen erklärt. Die bisherigen Teilnehmenden bewerten diese Online-Fortbildung mit Sehr Gut. Hier sind die nächsten Termine.

Fünf Top-Online-Trainings und Online-Schulungen für Führungskräfte: Speziell auf Führungskräfte zugeschnittene Online-Schulungen und Online-Trainings

Online-Trainings und Online-Schulungen für Führungskräfte

Online-Trainings und Online-Schulungen für Führungskräfte | Welche sind die Top-Online-Führungskräftetrainings für dieses Jahr? Nur fünf haben es durch unseren harten Qualitätsfilter geschafft. Eines davon richtet sich zwar nicht ausschließlich an Führungskräfte, ist aber dennoch von solch hoher Relevanz für Vorgesetzte, dass wir es Ihnen nicht vorenthalten möchten: Die Online-Schulung über das psychologisch geschickte Führen von Einstellungsgesprächen. Denn mit der Auswahl der optimal passenden Mitarbeiter schaffen wir Führungskräfte uns die Grundlage für hohe eigene Performance und hohe Teamperformance. Mit einem frisch eingestellten Minderleister hingegen bürdet man sich als Führungskraft nur zusätzlichen Führungsaufwand auf. Die anderen vier Online-Trainings behandeln demgegenüber reinrassige Leadership-Themen: Es geht um erfolgreiches Delegieren, um motivierendes Führen mit Zielen, um agiles Führen mit Objectives and Key Results sowie um das professionelle Konfliktmanagement auf Team- und Mitarbeiterebene. Hier sind alle Termine der für Einzelteilnehmer offenen Online-Trainings in diesem Jahr. Alternativ sind diese fünf Veranstaltungen auch als Inhouse-Online-Workshop für Führungskräfte buchbar.

Online-Seminare, Online-Lehrgänge und Online-Schulungen Personalwesen & Personalmanagement: Für Fachkräfte und Führungskräfte des Personalmanagements empfehlenswerte Online-Seminare

Online-Seminare Personalwesen und Personalmanagement

Online-Seminare, Online-Lehrgänge und Online-Schulungen Personalmanagement | Online-Seminare erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie sind insbesondere bei Fachkräften und Führungskräften des Human Resources Bereichs gefragt. Personalmanager achten allerdings sehr darauf, dass die Online-Kurse „live“ durchgeführt werden, also keinesfalls aufgezeichnet sind. Aus der Vielzahl der online durchgeführten Fortbildungen im Bereich von Personal, Personalwesen und Personalmanagement haben wir drei Live-Online-Veranstaltungen zu aktuellen Themen herausgefischt, die von den Teilnehmern durchgängig mit Sehr Gut bewertet wurden. Daneben stellen wir einen Online-Lehrgang vor, der ebenfalls durchweg Bestnoten erhält und dabei ein fast unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Zu allen Weiterbildungen finden Sie die diesjährigen Termine und Links zu weiterführenden Informationen.

Definition, Faktoren, Maßnahmen, Messung und Erfolgs-Beispiele für erzielte Verbesserungen im Seminar Arbeitgeberattraktivität, Arbeitgeberimage, Identifikation und Mitarbeiterbindung: Leichter Personal gewinnen, Fluktuation reduzieren und Performance steigern

Seminar Arbeitgeberattraktivität, Arbeitgeberimage, Identifikation und Mitarbeiterbindung

Hamburg, Hannover und Online: Schulung Arbeitgeberattraktivität, Arbeitgeberimage, Identifikation und Mitarbeiterbindung | Die Optimierung von Arbeitgeberattraktivität, Arbeitgeberimage, Identifikation und Mitarbeiterbindung ist ein Dauerbrenner-Thema in den Unternehmen. Jedem ist klar: Das sind die zentralen Voraussetzungen, wenn man zukünftig wesentlich schneller und einfacher Personal gewinnen, die Fluktuation reduzieren und die Performance von Mitarbeitern, die Teamperformance und die Unternehmensperformance steigern will. Doch wie gelingt die Umsetzung optimal? Welche Maßnahmen und Instrumente machen Sinn? Welches sind gute Best-Practice-Beispiele? Wer nachhaltig wirksame Erfolge bei der Verbesserung von Identifikation, Mitarbeiterbindung, Arbeitgeberimage und Arbeitgeberattraktivität erzielen und die damit verbundenen Kostensenkungen und Ertragssteigerungen realisieren will, sollte prüfen, ob einer der Termine für die Seminare in Hamburg, Hannover und Online oder gar ein Inhouse-Workshop machbar ist.

Workshop-Seminar Personalmarketing, Personalgewinnung und Recruiting

Workshop-Seminar Personalmarketing, Personalgewinnung und Recruiting

Schulung Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf und Online | In Zusammenarbeit mit uns bietet die Haufe Akademie ein Seminar zu den drei Themen Personalmarketing, Personalgewinnung und Recruiting an, das auch einen Workshop inkludiert. Hier erfahren die Teilnehmenden alles über erfolgreiches Arbeitgebermarketing, Personalbeschaffung und Recruitment anhand von Beispielen: Sie nehmen Best Practices für Recruiting-Aktivitäten mit, sinnvolle Beispiele für Personalgewinnungs-Kanäle, unzählige Tipps für ansprechende Stellenanzeigen und zielgruppenorientierte Beispiele für Personalmarketing-Kampagnen. Finden Sie hier weitere Details und die diesjährigen Termine für Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf und für die Online-Seminare. Auch eine Inhouseschulung bzw. ein Inhouse-Workshop wird angeboten.

Fortbildung Weiterbildung: Mit variablen Vergütungssystemen und Zielvereinbarungssystemen Personal gewinnen, Mitarbeitende motivieren und binden

Weiterbildung Variable Gehaltssysteme und Zielvereinbarung

Weiterbildung Variable Vergütung und Zielvereinbarung | Diese Fortbildung über variable Vergütungssysteme und Zielvereinbarungssysteme packt das Thema ganzheitlich und an Nachhaltigkeit orientiert an. Denn leistungs- und erfolgsorientierte Entgeltsysteme und Zielvereinbarungssysteme haben nicht zu unterschätzende Auswirkungen, zum Beispiel auf Unternehmensimage und Arbeitgeberimage, auf Unternehmensstrategie-Umsetzung und Unternehmensperformance, auf Führung und Zusammenarbeit, auf Arbeitgeberattraktivität und Recruiting, auf Agilität und Personalentwicklung. Last but not least wirken sie sich auf Commitment, Identifikation, Motivation und Bindung der Mitarbeitenden aus. Welche Effekte erzielt werden, hängt maßgeblich davon ab, wie die variablen Gehaltssysteme und Zielvereinbarungssysteme gestaltet und umgesetzt werden. In diesem Seminar gewinnen die Teilnehmenden einen präzisen Überblick über alle ihre Gestaltungsmöglichkeiten. Es ist für Einzelteilnehmer als offene Veranstaltung buchbar und auch firmenintern als Inhouseschulung.

Bedarfsanalyse Weiterbildung: Zielgerichtete Steuerung der Weiterentwicklung von Mitarbeitenden

Checkliste: Bedarfsanalyse Weiterbildungen

Unternehmensberatung Personalmanagement | Personalentwicklung und Unternehmensstrategie stehen in einem engen Zusammenhang: Soll das Unternehmen wachsen und das Personal dazu beitragen, ist kontinuierliche Weiterbildung unabdingbar. Auch seitens der Mitarbeitenden besteht zumeist der Wunsch, sich fachlich weiterzuentwickeln. Mithilfe einer Weiterbildungs-Bedarfsanalyse wird deutlich, welche Fortbildungen bei welchen Mitarbeitenden angezeigt sind.

Kosten optimieren: Wettbewerbsposition durch Kosteneinsparungen sichern

Kosten optimieren: Kosteneinsparungen in der Krise

Unternehmensberatung Kostensenkung: Optimierte Kostenreduzierung | In Krisenzeiten ist eine kritische Revision der Kostenstruktur von herausragender Bedeutung. Erfolgsentscheidend ist, dass dabei Kostenoptimierung das Gebot der Stunde ist und nicht Kosteneinsparung ohne Berücksichtigung von Negativ-Effekten. Finden Sie hier 8 Ansatzpunkte und Beispiele für Einkauf und Beschaffung, Finanzen und Controlling, Informationstechnologie und Personalmanagement.

Checkliste, Arbeitshilfe, Beispiel und Muster

Checklisten Recruiting

Service: Checklisten Recruiting, Personalbeschaffung, Personalgewinnung | Nutzen Sie unsere kostenlosen Checklisten für Recruiting, Personalbeschaffung und Personalgewinnung! Sie finden hier Vorlagen, Formulierungshilfen, Muster, Beispiele und viele Checklisten für die Umsetzung – von Personalauswahl und Bewerberinterview über die Einstellung und Stellenbesetzung bis zum Onboarding.

Checkliste, Arbeitshilfe, Beispiel und Muster

Checklisten Entgelt

Muster und Checklisten: Entgelt, Gehalt, Vergütung | Entgelt-Checkliste gesucht? Hier werden Sie fündig: Checklisten zum Thema Entgeltfindung, Entgeltsystem, Entgeltstruktur. Dazu Checklisten zur Mitarbeiterbeteiligung (Mitarbeiterkapitalbeteiligung und Mitarbeitererfolgsbeteiligung), Checklisten über Zuwendungen und Personalzusatzkosten sowie Checklisten für das Vergütungs- und Entgeltcontrolling.

Checkliste, Arbeitshilfe, Beispiel und Muster

Checklisten Variable Vergütung

Checklisten Variable Vergütung | Nutzen Sie unsere kostenlosen Checklisten für Leistungsentgelt, erfolgsorientierte und leistungsabhängige Entgeltsysteme: Diese Checklisten begleiten Sie bei Gestaltung, Einführung, Umsetzung, Anpassung und Modernisierung. Finden Sie Muster für Regelungserfordernisse wie Sonderfälle und den Umgang mit externen Einflüssen. Zusätzlich haben wir eine weitere Checkliste ist speziell auf den Bedarf der Praktiker im öffentlichen Dienst (TVÖD-Leistungsentgelt) zugeschnitten.

Checkliste, Arbeitshilfe, Beispiel und Muster

Checklisten Mitarbeiter binden, Fluktuation senken

Beispiele, Vorlagen, Checklisten: Mitarbeiter binden, Mitarbeiter halten, Fluktuation senken | Finden Sie hier Arbeitshilfen, die Sie bei der Steigerung von Commitment, Verbesserung der Identifikation und Senkung der Fluktuation unterstützen. Es gibt Checklisten für Mitarbeiterbindung auf Belegschaftsebene (speziell für Personalleitungen und Unternehmensleitungen) und Checklisten zur Mitarbeiterbindung auf Ebene des einzelnen Mitarbeiters (speziell für für Vorgesetzte).

Anreizsystem umsetzen, Performance Management umsetzen

Anreizsystem umsetzen, Performance Management umsetzen

Variable Vergütung Unternehmensberatung | Für die 6. Auflage seines Standardwerks über Anreizsysteme und Performance Management hat Erfolgsautor Gunther Wolf das gesamte Buch überarbeitet und aktualisiert. Vorab: Es ist lesenswert. Denn er bleibt seiner Linie „Minimum an Theorie, Maximum an Praxis und Umsetzung“ treu: Unternehmensziele umsetzen, Anreizsysteme umsetzen, variable Vergütung umsetzen, Performance Management umsetzen.

Erfolgreiches Onboarding neuer Mitarbeiter in drei Phasen

Unternehmensberatung Recruiting: Onboarding

Unternehmensberatung Recruiting | Nach dem Recruiting ist vor dem Onboarding: Onboarding spielt eine zunehmend wichtigere Rolle und ist sicher keinesfalls mehr auf die leichte Schulter zu nehmen. Dank gut durchdachter Onboarding-Prozesse fühlen sich neue Mitarbeiter vom ersten Tag an sicher, können ihr volles Potential entfalten und werden ihre hundertprozentige Leistungsfähigkeit schneller erreichen.

Digitales Onboarding

Digitales Onboarding: Neue Mitarbeiter besser und leichter integrieren

Unternehmensberatung Onboarding | Der erste Eindruck zählt. Diese alte Weisheit gilt ganz besonders für den Beginn einer Zusammenarbeit, die intensiv, langlebig und vor allem erfolgreich sein soll. Der Start eines neuen Mitarbeiters im Unternehmen gehört zweifellos zu diesen besonderen Gelegenheiten.

Nachhaltiges Personalmanagement: Motivation und Mitarbeiterbindung

Nachhaltiges Personalmanagement

Unternehmensberatung Arbeitgeberattraktivität | Der Dreiklang von ökonomischer, ökologischer und sozialer Verantwortung erweist sich als immer wichtiger. Auch als Wettbewerbsfaktor für Unternehmen gewinnt Nachhaltigkeit zunehmend an Bedeutung. Da es gerade die Mitarbeiter sind, die an der Verantwortung des Unternehmens teilhaben, kann diese steigende Relevanz nicht ohne Auswirkungen auf das Personalmanagement und die Mitarbeiterführung bleiben.

Identifikation mit dem Unternehmen

Identifikation mit dem Unternehmen

Buch Arbeitgeberbindung | Identifikation, noch dazu Identifikation mit dem Unternehmen, ist kein unumstrittener Begriff. In der gestern erschienen Neuauflage des Managementbuch des Jahres bringt Gunther Wolf Licht ins Dunkel und gibt Hinweise, wie eine positive Identifikation mit dem Unternehmen gelingt.

Personal halten: Variable Vergütung

Personal halten mit variabler Vergütung

Seminar Zielvereinbarung und variable Vergütung | Wer möchte nicht mit Gunther Wolf seine unternehmensspezifische Situation diskutieren und praktikable Lösungen für die Personalbindung mithilfe von Zielvereinbarung und variable Vergütung erfahren? Sie haben in diesem Jahr noch sechsmal bei einem Seminar der Verlag Dashöfer GmbH hierzu die Gelegenheit.

Für Ihr Employer Branding Projekt: Checkliste Employer Branding Prozess

Employer Branding Projekt: Checkliste Employer Branding Prozess

Checkliste Employer Branding Prozess | Diese Checkliste bietet Ihnen die Gelegenheit, erledigte Tätigkeiten „abzuhaken“ und erzielte Zwischenergebnisse der einzelnen Phasen festzuhalten. So können Sie die Checklisten daher nicht nur für die Planung des Employer Branding Projekts einsetzen, sondern auch als kontinuierlichen Employer Branding Prozessbegleiter.

Netze auswerfen: Internes und externes Personalmarketing

Internes Personalmarketing, externes Personalmarketing

Seminar Internes und externes Personalmarketing | Internes und externes Personalmarketing ist Gegenstand des beliebten und soeben komplett neu gestalteten Seminars der Haufe Akademie. Bereits der neue Titel lässt erahnen, dass den Teilnehmer hier Innovationen erwarten: „Ich krieg‘ Dich! Frische Ideen für Personalmarketing und Recruiting“.

Diversity Management: Ziele und Maßnahmen

Diversity Management: Ziele und Maßnahmen

Seminar Diversity Management | Diversity Management ist Chance und Pflicht zugleich. Durch Diversity Management verschaffen sich zukunftsorientierte Unternehmen enorme Wettbewerbsvorteile: auf Absatzmärkten und am Bewerbermarkt.

Online-Stellenanzeigen schalten

Online-Stellenanzeigen schalten

Unternehmensberatung Recruiting | Online-Stellenanzeigen zu schalten bietet zahlreiche Vorteile, zum Beispiel virale Verbreitung oder attraktive Zusatzinformationen durch geschickte Verlinkung. Was Recruiting-Verantwortliche beim Schalten von Online-Stellenanzeigen beachten sollten, finden Sie in dieser Checkliste.