Sechs Tage Intensivseminar Personalcontrolling

"Bei dem Intensivseminar Personalcontrolling habe ich alles erfahren, was ich für den Aufbau des Personalcontrollings im Unternehmen benötige. Das Seminar war zu jeder Zeit spannend, praxisbezogen und inhaltsreich. Die sechs Tage waren ein echter Gewinn! Und das Zertifikat zum Geprüften Personalcontroller war für mich persönlich ein wichtiger Baustein für meine Karriere."

Schulung Personalcontrolling

Sechs Tage Intensivseminar Personalcontrolling

Zertifiziertes Personalcontrolling Seminar mit Abschlussprüfung

Intensivseminar Personalcontrolling
Intensivseminar Personalcontrolling: In sechs Tagen alles über Personalcontrolling erfahren

Personalcontrolling wird immer wichtiger. Human Resources Manager stehen zunehmend in der Pflicht, ihre Wertschöpfungsbeiträge nachzuweisen und ihre sämtlichen personalwirtschaftlichen Aktivitäten kontinuierlich zu optimieren.

In der Zusammenarbeit der renommierten Dashöfer Akademie, der EBC Hochschule und drei ausgewiesenen Personalcontrolling-Experten unter Federführung von Jochen Ruge entstand ein Seminar über Personalcontrolling, das es in sich hat.

Das umfassende Seminar über Personalcontrolling

Das sechstägige Intensivseminar Personalcontrolling schließt mit einer Prüfung und dem Zertifikat „Geprüfte/r Personalcontroller/in“ ab. Erfahren Sie hier alle Inhalte des sechstägigen Seminars.

Alles drin im Intensivseminar Personalcontrolling

Das Intensivseminar Personalcontrolling wird seit 2015 erfolgreich durchgeführt. Das Programm ist anspruchsvoll: Es zieht den Bogen über Ziele und die Abgrenzung der Aufgabenfelder des Personalcontrollings über das quantitative und das qualitative Personalcontrolling bis hin zum Personalreporting.

Dabei bleibt kein wichtiges Thema offen. Die Teilnehmer nehmen aus dem Intensivseminar Personalcontrolling wertvolles Wissen mit über die Balanced Score-Card (BSC), über nutzenstiftende Personalkennzahlen-Systeme und über ziel- und zielgruppenorientierte Reports. Daneben über Personalkostencontrolling, Personalentwicklungscontrolling und zukunftsorientierte Personalprognosen.

Systeme, Prozesse, Instrumente des Personalcontrollings

Direkt zum Umsetzen in die Praxis erfahren die Teilnehmer, worauf bei der Einführung von Systemen, Prozessen und Tools des Personalcontrollings zu achten ist: Wie betreibe ich Risikomanagement im Personalbereich? Wie baue ich ein Frühwarnsystem auf? Welche EDV-Systeme sind im Personalcontrolling sinnvoll einsetzbar?

Intensiv-Seminar Personalcontrolling: Inhalte & Agenda

In sechs Tagen alles über Personalcontrolling erfahren

Weiterbildung mit Zertifikat Geprüfte/r Personalcontroller/in, entwickelt in Kooperation von EBC Hochschule, CBT Controlling und Akademie Verlag Dashöfer. Inhaltliche Änderungen, Ergänzungen und Aktualisierungen vorbehalten.

1. Teil des Intensiv-Seminars Personalcontrolling, 3 Tage

  • Grundlagen und Definition des Personalcontrollings
  • Ziele, Nutzen und Funktion des Personalcontrollings
  • Aufgaben, Tätigkeiten und Maßnahmen im Personalcontrolling
  • Organisation des Personalcontrollings
  • Hierarchische Einordnung des Personalcontrollings
  • Konzepte, Methoden und Vorgehensweisen im Personalcontrolling
  • Vorteile, Nachteile, Chancen und Risiken im Personalcontrolling
  • Operatives und strategisches Personalcontrolling
  • Instrumente des Personalcontrollings
  • Personalcontrolling-Tools: Beispiel Balanced Scorecard
  • EDV-Systeme zur Unterstützung des Personalcontrollings
  • Für das Personalcontrolling nutzbare Datenquellen
  • Alles Excel? Big Data im Personalcontrolling
  • Formeln, Vorlagen und Muster für die Arbeit im Personalcontrolling
  • 30 relevante Personalkennzahlen
  • Aufbau von Personalberichten
  • Aufbau des HR-Kennzahlen-Cockpits und Dashboards
  • Kennzahlen und Schlussfolgerungen an Beispielen
  • Quantitative und qualitatives Personalcontrolling
  • Benchmarking im Personalbereich, internes und externes Benchmarking
  • Datenschutz und Mitbestimmungsrechte im Personalcontrolling

2. Teil des Intensiv-Seminars Personalcontrolling, 3 Tage

  • Personal-Risikomanagement
  • Definition von Personalrisiken
  • Risikomodelle und Datenquellen
  • Erkennen von relevanten Personalrisiken
  • Bewerten von relevanten Personalrisiken
  • Maßnahmen zur Begrenzung der Schadenhöhe
  • Aufbau eines HR Risk Management Frühwarnsystems
  • Aufbereitung von Personalrisiko-Kennzahlen
  • Personalplanung und Personalprognose
  • Personalcontrolling in Personalabbau-Phasen
  • Personalbedarfsplanung, Personalkostenplanung
  • Personaleinsatzplanung
  • Personalkostenarten, Personalkosten-Controlling
  • Personalkosten-Reporting an Praxisbeispielen
  • Ziele, Zielsysteme, Zielhierarchien, Zielvereinbarungssysteme
  • Gestaltungselemente eines Performance Managements
  • Grundmodelle variabler Vergütungssysteme
  • Kennzahlen für Erfolg, Leistung, Performance, Potenzial
  • Aspekte der betrieblichen Mitbestimmung bei Performance Management und performanceorientierter Vergütung
  • Berichts- und Kommunikationswege
  • 6. Tag (Abschlusstag) des Seminars Personalcontrolling
    • Wiederholung des Prüfungsstoffs
    • Mittagessen
    • Zweistündige Abschlussklausur Personalcontrolling
    • Feedbackrunde
    • Ende des Intensiv-Seminars Personalcontrolling

Die Teilnehmer dieses Intensiv-Seminars Personalcontrolling gewinnen Einblicke in die Vorgehensweisen und die Analyse von Mitarbeiterbefragungen, lernen bedeutsame Rechtsgrundlagen für Datenerhebung bzw. Auswertung kennen und optimale Verfahren für die Personalplanung. Die Anwendung des Gelernten bei der Gestaltung zeitgemäßer Anreizsysteme, Zielvereinbarungssysteme und variabler Vergütungssysteme bilden den krönenden Abschluss des Intensivseminars.

Intensivseminar Personalcontrolling mit Zertifikat

Die drei ausgewiesenen Experten, die die Dashöfer Akademie als Referenten verpflichten konnte, bieten Fallstudien, reale Projektbeispiele, Checklisten und Kontrollfragen. So ist der Lernerfolg bei dem Intensivseminar Personalcontrolling ebenso wie der Transfer in die Praxis gewährleistet.

Die Prüfung steht am Ende des sechsten Lehrgangstages an. Die Abschlussklausur erfolgt in Zusammenarbeit mit der EBC Hochschule. Bei bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat über die Qualifizierung zum Geprüfte/n Personalcontroller/in.

Seminar Personalcontrolling: Nützliche Links

Wenn Sie sich mit einem Experten über die Optimierung des Personalcontrollings in Ihrem Unternehmen austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

WOLF Unternehmensberatung | Kurz und bündig
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
User-Bewertung
5 based on 18 votes
Bezeichnung
Intensiv-Seminar Personalcontrolling
Preis (netto)
EUR 3890.00

1 Gedanke zu „Sechs Tage Intensivseminar Personalcontrolling“

Kommentare sind geschlossen.