Select your language


Unternehmensberatung Schulung Umsetzung Unternehmensberater Schulung Umsetzer Unternehmensberatung Schulung Umsetzung

Checklisten Mitarbeiterbeurteilung, Vorlage Leistungsbeurteilung, Beispiele Verhaltensbeurteilung, Muster Feedback"Die Mitarbeiterbeurteilung und damit insbesondere das Differenzieren von erbrachten Leistungen, gezeigten Verhaltensweisen und erzielten Erfolgen ist unseren Vorgesetzten jahrzehntelang sehr schwer gefallen. Dank Ihrer Trainings und auch der Checklisten, Formulare und Muster haben die Führungskräfte in unserem Hause bei der Personalbeurteilung nun ein professionelles Level erreicht. Ich vermute, dass 90 Prozent der Vorgesetzten Ihre Checklisten Mitarbeiterbeurteilung, Leistungsbeurteilung und Verhaltensbeurteilung aktiv nutzen."

Arbeitshilfen: Vorlagen, Checklisten, Beispiele, Muster, Formulare und Formulierungshilfen für die Personalbeurteilung

Checklisten Mitarbeiterbeurteilung, Leistungsbeurteilung, Verhaltensbeurteilung, Feedback

Hilfreiche Formulare und Muster für die Beurteilung von Arbeitsleistung, Arbeitsweise und Arbeitserfolgen des Mitarbeiters

Checklisten Mitarbeiterbeurteilung: Beispiele, Muster, Formulare und Formulierungshilfen für Personalbeurteilung, Leistungsbeurteilung und Verhaltensbeurteilung

Checklisten Mitarbeiterbeurteilung: Beispiele, Muster, Formulare und Vorlagen für Personalbeurteilung, Leistungsbeurteilung und Verhaltensbeurteilung

Alle aktuellen Studien, Analysen und Befragungen von Führungskräften und Mitarbeitern zeigen zum einen, dass Mitarbeiterbeurteilungen, Leistungsbeurteilungen und Verhaltensbeurteilungen die Arbeitsmenge und die Arbeitsgüte nachhaltig steigern können. Und, dass sich diese in qualitativer und quantitativer Hinsicht besseren Arbeitsergebnisse positiv auf Arbeitsklima, Mitarbeiterzufriedenheit, Motivation, Engagement und Unternehmenserfolg auswirken können.

Effekte von Mitarbeiterbeurteilung, Leistungsfeedback und Verhaltensbeurteilung

Zum anderen wird immer wieder nachgewiesen, dass die Realisierung dieser Effekte in der Praxis enorm davon abhängt, wie die Personalbeurteilung durch den Vorgesetzten erfolgt. Erfüllt die Verhaltens- und Leistungsbeurteilung die wichtigsten Gütekriterien nicht, kann es sogar zu gegenteiligen Auswirkungen kommen. Die folgenden Checklisten, Beispiele, Muster, Formulare und Formulierungshilfen sollen Führungskräfte bei der Umsetzung von motivierenden und leistungsförderlichen Mitarbeiterbeurteilungen unterstützen.

Was können Sie als Vorgesetzter tun, um die Qualität von Mitarbeiterbeurteilungen, Leistungsbeurteilungen und Verhaltensbeurteilungen zu sichern? Zunächst einmal: sie ernst und wichtig nehmen. Wem das Feedback an (und von) seine Mitarbeiter lästig ist, tut damit auch eine ganz bestimmte Einstellung gegenüber seinen Mitarbeitern deutlich kund.

Gern und fair Mitarbeiter beurteilen

Wer die Mitarbeiterbeurteilungen hingegen gern, häufig und regelmäßig durchführt, signalisiert echtes Interesse an seinen Mitarbeitern und deren Arbeitsergebnissen. Jährliche Gespräche sind bei sehr großen Führungsspannen tolerabel. Besser ist das quartalsweise, monatliche oder 14-tägige Durchführen von Beurteilungsgesprächen. Es gilt: Lieber kürzer, dafür öfter.

Die Effekte von Mitarbeiterbeurteilung, Leistungsfeedback und Verhaltensbeurteilung schlagen um, wenn sich Ihr Mitarbeiter nicht fair beurteilt fühlt. Um unterschiedlichen Ansichten darüber vorzubeugen, was unter „gut“ (guten Arbeitsergebnissen, gute Verhaltensweisen, gute Leistung) zu verstehen ist, sollten Sie vorab glasklar definieren, welche Erwartungen Sie stellen.

Transparenz in der Mitarbeiterbeurteilung

Nutzen Sie hierfür unsere » Checklisten für die Vereinbarung qualitativer, „weicher“ Ziele. Sorgen Sie zudem dafür, dass Sie nicht versehentlich einen der typisch menschlichen Beurteilungsfehler begehen.

Beim erläuternden Gespräch mit dem Mitarbeiter gilt, was für jede Führungskommunikation gilt: Gestalten Sie das Gespräch und Ihre Botschaften wertschätzend, individuell, differenzierend (nicht gleichmacherisch), auf Augenhöhe, sinnstiftend, visionsvermittelnd, identifikationsförderlich etc. Nutzen Sie für » schwierige Mitarbeitergespräche unsere Checklisten.

 

1. Checklisten Mitarbeiterbeurteilung

1.1 Checkliste Mitarbeiterbeurteilung fair gestalten

Die Beurteilung von Arbeitnehmern ist ein wichtiges Führungsinstrument. Für den Mitarbeiter hat die Beurteilung weit reichende Auswirkungen auf seinen weiteren beruflichen Erfolg. Diese Checkliste unterstützt Sie zunächst bei der Vergegenwärtigung wichtiger Rahmenbedingungen zur Erstellung einer fairen Beurteilung. Download der Mitarbeiterbeurteilungs-Checkliste: » Mitarbeiterbeurteilung

 

2. Beispiele, Muster, Formulare und Vorlagen für die Mitarbeiterbeurteilung

2.1 Beurteilungsbogen Leistungsbeurteilung

Diese Arbeitshilfe ergänzt die Checkliste Mitarbeiterbeurteilung und fokussiert auf die Beurteilung der Leistung von Mitarbeitern. Sie ist kombinierbar mit anderen Beurteilungsbögen und Arbeitshilfen. Diese Arbeitshilfe bietet Ihnen folgende Möglichkeiten: • Erstellung eigener Beurteilungskriterien für die erbrachte Leistung eines Mitarbeiters • Beschreibung von Bewertungsstufen für jedes Kriterium • Vergabe von Punktzahlen für jede Bewertungsstufe • Möglichkeit der Gewichtung • Bewertung der Mitarbeiter-Leistung in Relation zur höchstmöglichen Punktzahl. Download von Beurteilungsbogen inkl. Muster Vorlage Leistungsbeurteilung: » Beurteilungsbogen Leistungsbeurteilung

2.2 Beurteilungsbogen Verhaltensbeurteilung

Auch diese Arbeitshilfe ergänzt die Checkliste Mitarbeiterbeurteilung und fokussiert auf das mögliche bzw. das gezeigte Verhalten des Mitarbeiters. Sie ist kombinierbar mit anderen Beurteilungsbögen und Arbeitshilfen. Diese Arbeitshilfe bietet Ihnen folgende Möglichkeiten: • Erstellung eigener Beurteilungskriterien für das Verhalten eines Mitarbeiters • Beschreibung von Bewertungsstufen für jedes Kriterium • Vergabe von Punktzahlen für jede Bewertungsstufe • Möglichkeit der Gewichtung • Bewertung des Mitarbeiter-Verhaltens in Relation zur höchstmöglichen Punktzahl. Download von Beurteilungsbogen inkl. Muster Vorlage Verhaltensbeurteilung: » Beurteilungsbogen Verhaltensbeurteilung

 

Tipp: Führungskräfte-Training Zielvereinbarung

Aktuelle Seminartermine: Für das Führungskräfte-Training „Ziele vereinbaren“ stehen die neuen Termine fest!

Wir machen Ihre Führungskräfte fit für Zielvereinbarungen und Jahreszielgespräche: In diesem Führungskräftetraining geht es um die praktische Umsetzung der Zielvereinbarung mit einzelnen Mitarbeitern und Teams.

– Wie führe ich Zielvereinbarungsgespräche mit geringem Aufwand?
– Wie maximiere ich den Nutzen der Zielvereinbarung?
– Wie vereinbare ich motivierende Ziele?
– Wie formuliere ich Ziele nachvollziehbar?
– Wie sichere ich Messbarkeit von Zielen und Ergebnissen?

Ihr Gewinn: Zielvereinbarungen können in diesem Training direkt fertig formuliert werden für die anstehenden Jahreszielgespräche. Das Führungskräftetraining ist buchbar als Inhouse-Training in Ihrem Unternehmen oder – für Einzelteilnehmer aus verschiedenen Unternehmen – als offenes Seminar. Erfahren Sie, was die Teilnehmer über das » Führungskräftetraining „Ziele vereinbaren“ sagen.

 

2.3 Beurteilungsbogen Erfolgsbeurteilung

Diese Arbeitshilfe ergänzt die Checkliste Mitarbeiterbeurteilung und fokussiert auf die Beurteilung des Erfolgs von Mitarbeitern im Hinblick auf zuvor festgelegte Ziele. Sie ist kombinierbar mit anderen Beurteilungsbögen und Arbeitshilfen. Die vorliegende Arbeitshilfe bietet Ihnen folgende Möglichkeiten: • Erstellung eigener Beurteilungskriterien für den Erfolg im Hinblick auf den Erreichungsgrad von Zielen • Beschreibung von Bewertungsstufen für jedes Kriterium • Vergabe von Punktzahlen für jede Bewertungsstufe • Möglichkeit der Gewichtung • Bewertung des vom Mitarbeiter erzielten Erfolgs in Relation zur höchstmöglichen Punktzahl. Download von Beurteilungsbogen inkl. Muster Vorlage Erfolgsbeurteilung: » Beurteilungsbogen Erfolgsbeurteilung

2.4 Arbeitshilfe Verhaltens-, Leistungs- und Erfolgsbeurteilung

Diese Arbeitshilfe ergänzt die Checkliste Mitarbeiterbeurteilung und bietet Ihnen die Möglichkeit für eine Zusammenführung der mit Hilfe von anderen Arbeitshilfen zusammengestellten Bewertungen. In den Beurteilungsbögen, die hier zusammengefasst werden, können die für den Arbeitsbereich oder das zu erreichende Ziel spezifischen Kriterien definiert werden und für diese Bewertungsstufen festgelegt werden. Anhand der diesen zugeschriebenen Punktzahlen erfolgt eine transparente, faire und vergleichbare Beurteilung. Download der Arbeitshilfe inkl. Muster Vorlage: » Vorlage Muster für Verhaltens-, Leistungs- und Erfolgsbeurteilung.

 

Tipp: Führungskräfteseminar Schwierige Mitarbeiter und Low Performer

Wie geht man mit Low Performern richtig um? In Zeiten hoher Leistungsanforderungen möchte keine Führungskraft Underperformer oder Leistungsverweigerer in seinem Team haben. Sie rauswerfen? Das ist nur eine von vielen Möglichkeiten, mit solchen Mitarbeitern umzugehen – und nicht selten die kostspieligste Form.

Schwierige Mitarbeiter kosten Zeit und Nerven. In dem Führungskräfteseminar Schwierige Mitarbeiter und Low Performer erfahren Sie, welche Handlungsoptionen Sie haben. Aus dem Seminar nehmen Sie von der Entlassung über die Versetzung bis hin zu den Beweggründen dieser Mitarbeiter und dem sich daraus ergebenden veränderten Umgang mit Verweigerern, Schlechtleistern und anderen Problem-Mitarbeitern viele Aspekte mit. Lernen Sie unterschiedliche Verhaltensansätze kennen und erfahren Sie, in welchen Fällen welche Vorgehensweise den meisten Erfolg verspricht.

Das Führungskräfteseminar ist als Inhouse-Training in Ihrem Unternehmen durchführbar. Für Einzelteilnehmer bieten wir das Seminar bei der Haufe Akademie an. Lesen Sie Inhalte und Teilnehmerstimmen zum » Seminar Schwierige Mitarbeiter und Low Performer.

 

 

3. Checklisten Mitarbeiterbeurteilung: Gehaltsgespräche, Beurteilungsgespräche

3.1 Checkliste Gehaltsgespräch, Beurteilungsgespräch

Diese Checkliste unterstützt Sie bei der Vorbereitung eines Gespräches mit einem Mitarbeiter über dessen Gehalt. In dieser Checkliste werden folgende Aspekte angesprochen: • Rahmenbedingungen • Inhaltliche Vorbereitung • Organisatorische Vorbereitung • Tipps zum Gesprächsablauf. Download der Checkliste: » Checkliste Führung von Gehalts- und Beurteilungsgesprächen

3.2 Vorlage Gehaltsgespräch, Beurteilungsgespräch

Sie können die Arbeitshilfe sowohl zur Vorbereitung als auch während des Gesprächs einsetzen, um dort einheitlich und übersichtlich Ihre Notizen festzuhalten. Am Ende des Gesprächs können Sie den Arbeitnehmer bitten, die Ergebnisse zu lesen und gegenzuzeichnen. Damit haben Sie gleichzeitig eine Dokumentation des Gesprächs für die Ablage in der Personalakte. Auf dieser Vorlage können Sie folgendes notieren: • Rahmendaten des Gesprächs • Wesentliche Stichpunkte zur Beurteilung und zu angestrebten Maßnahmen • Überblick zur derzeitigen Vergütung • Veränderungsvorschläge • Gesprächsergebnisse • Genehmigung durch die Geschäftsleitung. Download der Arbeitshilfe inkl. Muster Vorlage: » Arbeitshilfe Führung von Gehalts- und Beurteilungsgesprächen

 

4. Checklisten, Vorlagen und Muster für die Beurteilung der Zielerreichung

4.1 Checkliste Zielerreichungsgespräch

Diese Checkliste unterstützt Sie bei der Beurteilung der Erreichung bzw. des Erreichungsgrads von Zielen, die Sie mit dem Mitarbeiter vereinbart haben. Themen: Beurteilung der Zielerreichung, organisatorische Gesprächsvorbereitung, Tipps und Hinweise zur Gesprächsführung. Download der Checkliste inkl. Muster-Vorlage und Leitfaden: » Zielerreichungsgespräch

Tipp: Werfen Sie einen Blick auf die » Checklisten, Vorlagen und Muster zur Zielvereinbarung.

 

Mehr Checklisten?

Schön, dass Sie unsere Checklisten einsetzen und nutzen. Möchten Sie einen Blick in weitere Checklisten-Kategorien werfen? Sie finden dort weitere Muster, Beispiele, Vorlagen und Arbeitshilfen für Ihre künftigen Herausforderungen.

 

Erfahren Sie mehr über WOLF Unternehmensberatung ‧ Schulung ‧ Umsetzung

» Wir unterstützen Sie. Werfen Sie einen Blick auf unsere Dienstleistungen.
» Tauschen Sie sich mit uns aus. Sprechen Sie jetzt mit einem Unternehmensberater, Trainer oder Coach.

WOLF Unternehmensberatung | Kurz und bündig
User-Bewertung
5 based on 2 votes
Name
WOLF Unternehmensberatung ‧ Schulung ‧ Umsetzung
Bezeichnung
Checklisten Mitarbeiterbeurteilung: Beispiele, Muster, Formulare und Vorlagen für Personalbeurteilung, Leistungsbeurteilung und Verhaltensbeurteilung
Preis (netto)
EUR 0