Definition, Faktoren, Maßnahmen, Messung und Erfolgs-Beispiele für erzielte Verbesserungen im Seminar Arbeitgeberattraktivität, Arbeitgeberimage, Identifikation und Mitarbeiterbindung: Leichter Personal gewinnen, Fluktuation reduzieren und Performance steigern

Seminar Arbeitgeberattraktivität, Arbeitgeberimage, Identifikation und Mitarbeiterbindung

Hamburg, Hannover, Frankfurt: Schulung Arbeitgeberattraktivität, Arbeitgeberimage, Identifikation und Mitarbeiterbindung | Die Optimierung von Arbeitgeberattraktivität, Arbeitgeberimage, Identifikation und Mitarbeiterbindung ist ein Dauerbrenner-Thema in den Unternehmen. Jedem ist klar: Das sind die zentralen Voraussetzungen, wenn man zukünftig wesentlich schneller und einfacher Personal gewinnen, die Fluktuation reduzieren und die Performance von Mitarbeitern, die Teamperformance und die Unternehmensperformance steigern will. Doch wie gelingt die Umsetzung optimal? Welche Maßnahmen und Instrumente machen Sinn? Welches sind gute Best-Practice-Beispiele? Wer nachhaltig wirksame Erfolge bei der Verbesserung von Identifikation, Mitarbeiterbindung, Arbeitgeberimage und Arbeitgeberattraktivität erzielen und die damit verbundenen Kostensenkungen und Ertragssteigerungen realisieren will, sollte prüfen, ob einer der Termine für die Seminare in Hamburg, Hannover und Frankfurt oder gar ein Inhouse-Workshop machbar ist.

Führung Buch: Führungs-Instrumente, Maßnahmen, Praxis und unzählige Beispiele für optimale Führung

Führung Buch: Führungs-Instrumente, Maßnahmen und Praxis-Beispiele

Führung Buch | Führungs-Literatur | Unternehmensberatung Führung | Umsetzung Mitarbeiterbindung | Dieses Managementbuch hat es in sich: Der Autor nimmt den Leser mit auf seiner Reise zu der Erkenntnis, dass Mitarbeiterbindung weit mehr ist als die Senkung der Fluktuation und das An-Bord-Halten von Mitarbeitenden: Mitarbeiterbindung ist eng verbunden mit Identifikation, Commitment und Motivation der Mitarbeitenden. Wir erfahren, wie viel leichter uns die Mitarbeiterführung, Teamführung und Unternehmensführung fallen wird, wenn es uns gelingt, die Mitarbeitenden emotional zu binden. Und, welche gewaltigen Vorteile für Führungskräfte hierdurch entstehen. Über das gesamte Buch hinweg verschafft uns der Führungs-Experte in jedem Kapitel zunächst einen kleinen Happen theoretisches Hintergrundwissen aus dem Bereich der Führungspsychologie. Danach zeigt er umfangreich passende Führungsmethoden und Führungsinstrumente anhand von Praxis-Beispielen auf. Fazit: Sehr wertvoll, konsequent praxisorientiert, leicht lesbar und spannend von der ersten bis zur letzten Seite.