WOLF Unternehmensberatung - Schulung - Umsetzung

WOLF Unternehmensberatung Schulung Umsetzung

Unternehmensberatung, Schulung und Umsetzung | Von unserem Service, unseren Kompetenzen und unseren Leistungen profitieren Leitende, Führungskräfte und deren Mitarbeiter. Nutzen Sie unsere Leistungen im Bereich von Unternehmensberatung, Schulung, Umsetzung, Interim Management, Moderation, Coaching, Vortrag, Seminar oder Training. Wir kennen die Besonderheiten aller Unternehmensgrößen: Startup, KMU, Mittelstand, Großunternehmen, Non-Profit-Organisationen und Konzernstrukturen. Konsequent richten wir unsere Leistungen auf Ihre strategischen Ziele und Erfolgsfaktoren aus. Erwarten Sie als Auftraggeber unternehmensindividuell passende Lösungen, eine professionelle Umsetzung und nachhaltige Wirksamkeit der erzielten Erfolge.

Change Management: Führungs-Kraft behalten

Change Management als Führungsaufgabe

Vortrag Führung | Ist Change Management eine vorübergehende Führungsaufgabe? Jürgen W. Goldfuß sagt nein. Im Gegensatz zum letzten Jahrhundert sei das Management der stetigen Veränderung und des fortwährenden Wandels eine der zentralen Führungstätigkeiten geworden.

Kostenreduzierung durch Mitarbeiterbindung

Kostenreduzierung mit Mitarbeiterbindung

Veröffentlichung Kostenreduzierung | Kostenreduzierung mithilfe von Mitarbeiterbindung erzielen? Das hört sich zunächst widersprüchlich an, sind doch mit Mitarbeiterbindung zunächst einmal Kosten verbunden. Doch auf den zweiten Blick erschließt sich der Charakter des für Mitarbeiterbindung betriebenen Aufwands als eine Investition, die nachhaltig Kosten reduziert.

Mitarbeiter halten

Mitarbeiter halten

Unternehmensberatung Mitarbeiter halten | Monster widmet den Leitartikel des Personal-Centers erneut dem Thema Mitarbeiterbindung. Nach den Grundlagen der Mitarbeiterbindung geht es im zweiten Teil des Beitrags um die Umsetzung: Welche Maßnahmen und Instrumente sind geeignet, um Mitarbeiter zu halten?

Social Media für den Mittelstand: Seminar in Berlin

Social Media Kommunikation für den Mittelstand: Seminar in Berlin

Seminar Social Media | Ein wichtiges Kernelement des Marketings ist die Beschaffung relevanter Informationen darüber, in welchen Marktsegmenten ein Unternehmen Neukunden gewinnen kann oder wodurch sich die Kundenzufriedenheit verbessern lässt. Mehr über diese und andere Grundlagen des Marketings erfahren Nachwuchskräfte in zwei Seminaren in der Messestadt Hannover im August 2011.

Basis-Seminar Vertriebscontrolling

Basis-Seminar über Vertriebscontrolling

Seminar Vertriebscontrolling | Ein verlässliches Vertriebscontrolling liefert genau die Kennzahlen, die Vertriebsführungskräfte für vertriebsstrategische Entscheidungen, für die Umsetzung der Vertriebsstrategie und für die Erfolgskontrolle von Vertriebsaktivitäten benötigen. Das kompakte, eintägige Seminar „Vertriebscontrolling“ vermittelt Führungskräften und Mitarbeitern aus Vertrieb und Controlling einen umsetzungs- und praxisbezogenen Überblick.

Seminar in Stuttgart Social Media Marketing Strategien für den Mittelstand

Seminar in Stuttgart: Social Media Marketingstrategien für den Mittelstand

Seminar Social Media | Unternehmen des Mittelstands, die bisher noch nicht in den Social Media aktiv wurden, haben die Chance, aus den Anfangsfehlern anderer Unternehmen zu lernen. Worauf bei der Erstellung einer Marketingstrategie und bei der Medienarbeit mit Social Media zu achten ist, erfahren Sie in einem Seminar in Stuttgart.

Suchmaschinenmarketing Suchmaschinenoptimierung

Seminar über Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung

Seminar Suchmaschinenmarketing | Wer im Internet Kunden gewinnen, Aufträge generieren oder seinen Bekanntheitsgrad steigern möchte, muss oben stehen: Oben in den Suchergebnissen bei Google, oder zumindest in den Google-Anzeigen. In dem Seminar „Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung“ erfahren Sie, was Sie jetzt dafür tun müssen.

Seminar Arbeitgebermarke Arbeitgebermarkenbildung

Seminar: Arbeitgebermarke

Seminar Arbeitgebermarke | Wer im verschärften Wettbewerb am Arbeitsmarkt bestehen will, nimmt die systematische Bildung einer starken Arbeitgebermarke in Angriff. Wie Sie die Einzigartigkeit und Attraktivität Ihres Unternehmens für Bewerber ermitteln, kommunizieren und stärken, ist Thema eines Seminars mit Personal- und Marketing-Profi Gunther Wolf.

Seminar Social Media Strategie Mittelstand

Seminar: Social Media Strategien für den Mittelstand

Seminar Social Media | Im Mittelstand sind personelle und technische Ressourcen für die Umsetzung von Social Media Maßnahmen beschränkt. Nur auf effektiven und effizienten Wegen kann der gewünschte Erfolg in den Sozialen Medien erzielt werden. In diesem Seminar erhalten Sie das nötige Rüstzeug, das Sie für die Entwicklung Ihrer Social Media Strategie benötigen.

Seminar: Texte für Social Media und Websites

Seminar: Texte für Social Media und Websites verfassen

Seminar Social Media | Immer mehr Unternehmen wagen den Einstieg in die Social Media. Was sie oft nicht wissen: Dort gelten eigene Schreibstil­regeln und Textformate. Wer sie beachtet, hat Erfolg im Internet. Wer nicht, nervt seine Zielgruppen – und schadet dem Unternehmen.

Pressemitteilungen und Pressetexte verfassen

Pressemitteilungen und Pressetexte verfassen

Seminar Pressemitteilungen | Pressetexte und Unternehmensnachrichten zu verfassen ist nicht einfach. In einem eintägigen Seminar lernen Sie, wie Sie ansprechende und informative Pressetexte und Pressemitteilungen über interessante Vorgänge in Ihrem Unternehmen schreiben.

Kundenbindung Kundenloyalitaet

Kundenzufriedenheit oder Kundenbegeisterung?

Unternehmensberatung Kundenloyalität, Mitarbeiterbindung, Anreizsysteme | Erfolg und Überlebensfähigkeit von Unternehmen beruhen maßgeblich auf Kundenloyalität, emotionaler Kundenverbundenheit und Kundenbegeisterung, sagt Anne M. Schüller. Aus gutem Grund wagt die Expertin für Loyalitätsmarketing in ihrem Buch „Kunden auf der Flucht?“ einen Abstecher in die Welt der Anreizsysteme – mit unserer Unterstützung.

Arbeitnehmer halten und Arbeitnehmer binden

Arbeitnehmer halten und binden

Veröffentlichung Arbeitnehmer halten | Der Schwerpunkt der neuesten Ausgabe des monster Personal-Center liegt auf Mitarbeiterbindung. WOLF Experten sind direkt in zwei Beiträgen vertreten. Sie berichten, wie den Unternehmen das Halten der benötigten Arbeitnehmer gelingt.

Abfrage des Bedarfs an Bindungsleistungen

Mitarbeiterbefragung: Maßnahmen der Mitarbeiterbindung

| Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Wenn vorhandene Bindungsleistungen angepasst oder zielgenau neue Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung im Unternehmen etabliert werden sollen, kommt es darauf an, dass diese den Bedürfnissen und Wünschen der Mitarbeiter entsprechen. Mithilfe einer Mitarbeiterbefragung lassen sich sowohl die Bedürfnisse der Belegschaft feststellen, als auch deren Urteil zu vorhandenen Bindungsleistungen erfragen. Finden Sie hier ein Muster für eine Mitarbeiterbefragung.

180 Ideen zur Mitarbeiterbindung

Mitarbeiterbindung: 180 Ideen

| Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Speziell zugeschnittene Maßnahmen der Mitarbeiterbindung sind eine gute Möglichkeit, um mittel- und langfristig Vorsorge gegen die ungewollte Fluktuation von Fachkräften zu treffen. Finden Sie hier 180 Ideen für Maßnahmen der Mitarbeiterbindung aus verschiedenen Aktionsfeldern.

Headhunting

Headhunting: Mitarbeiter und Kunden verlieren

| Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Die Zusammensetzung der Interviewpartner könnte kaum unterschiedlicher sein: Hier die auf die Solar- bzw. Photovoltaik-Branche spezialisierten Headhunter David Dangerfield und Axel von Perfall, da „der Mitarbeiterbinder“ und Mitarbeiterbindungs-Experte Gunther Wolf. Die Headhunter verraten dem Magazin photovoltaik Tricks, wie sie die gesuchten Personen finden – und Wolf zeigt, wie er verhindert, dass die Mitarbeiter den Verlockungen der Headhunter folgen.

Effiziente Meetings

Meetings: Zu selten effizient, zu selten effektiv

| Seminar Meeting | Der Züricher Tagesanzeiger interviewt mehrere Experten aus Deutschland und der Schweiz: Die Buchautoren Gunther Wolf und Eugen W. Schmid sowie Professor Norbert Thom vom Institut für Organisation und Personal der Universität Bern. Was die Experten sagen, lässt aufhorchen. Doch Gunther Wolf zeigt auch Wege auf, um Meetings effektiv und ergebnisreich zu gestalten.

Rückzahlungsklausel

Arbeitshilfe: Rückzahlungsklauseln

| Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Rückzahlungsklauseln haben zum Ziel, den Arbeitgeber für einen bestimmten Zeitraum nach der Zahlung einer Gratifikation oder der Kosten für die Weiterbildung eines Arbeitnehmers gegen dessen Kündigung abzusichern. Voraussetzung ist, dass die Rückzahlungsklauseln inhaltlich korrekt und formal richtig verfasst werden. Nützliche Hinweise dazu finden sich in unserer Arbeitshilfe, die auch ein Muster für einen Fortbildungsvertrag enthält.

Strategie-Incentive

Outdoor Corporate Program: Strategie-Event für die gesamte Organisation

| Strategie Event | Outdoor Corporate Programs richten sich an alle Mitarbeiter der Organisation oder eines Bereichs. Sie unterstützen Unternehmensleitungen dabei, Visionen, Strategien, Werte, Leitsätze, Ziele und Erfolgskriterien für jeden erfahrbar und handlungsleitend zu transportieren. Auch maßgebliche Veränderungen des Unternehmens, wie Reorganisationen, Fusionen, Unternehmenszu- und -verkäufe erhalten mithilfe von Outdoor Corporate Programs wertvolle Impulse. Was bei derartigen unternehmensweiten Outdoor Events zu beachten ist, beschreiben die WOLF Outdoor Trainer in ihrem Beitrag über Outdoor Corporate Program.

Checkliste: Unternehmensberater auswählen

| Unternehmensberatung Auswahl | Zunehmend beauftragen Unternehmen Beratungsunternehmen, Berater, Experten und Spezialisten, die exakt über die benötigte Expertise und ein klares Profil verfügen. Doch häufig fehlen eigene Erfahrungen mit den zur Auswahl stehenden Unternehmensberatungen. Diese Test Checkliste unterstützt Entscheider bei der Auswahl von Unternehmensberatungen nach allgemeinen und unternehmensspezifisch definierten Kriterien.

Grundsätze ordnungsgemäßer Planung

Grundsätze ordnungsgemäßer Planung in Version 2.1 erschienen

| Kurznachricht |

Eine plausible, nachvollziehbare und transparente Unternehmensplanung ist für den Erfolg eines Unternehmens elementar wichtig und stellt die Weichen für die weitere wirtschaftliche Entwicklung.

Mit der Erarbeitung der Unternehmensplanung werden gesetzliche Erfordernisse erfüllt, die sich unter anderem aus dem AktG, GmbHG, HGB und der InsO ableiten lassen.

Mit der soeben veröffentlichten Version 2.1 der Grundsätze ordnungsgemäßer Planung unseres Berufsverbandes wird den aktuellen Entwicklungen Rechnung getragen.

Variable Vergütung: Unternehmen steuern, Führungskräfte entlasten und Mitarbeiter begeistern

Variable Vergütung – 2. Auflage im Handel

| Kurznachricht |

„Lange habe ich nach einem Buch wie diesem gesucht! Dem Autor, Herrn Wolf, ist es gelungen, sein Wissen auch für den Laien zugänglich zu machen. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, mit dem Anreiz Variabler Vergütung in Ihrem Unternehmen etwas bewegen zu wollen, sollten Sie dieses Buch gelesen haben. Ich war überrascht wie gerne ich mich mit dieser Lektüre zu einem eigentlich doch recht trockenen Thema auseinandergesetzt habe. Sehr empfehlenswert!“ .

Handbuch der Mittelstandsberatung

Handbuch: Beratung für den Mittelstand

| Kurznachricht |

Das ab heute erhältliche Handbuch der Mittelstandsberatung enthält zwei Beiträge der WOLF Berater zu den Themen „Erfolgreiche Mitarbeiterbindung“ und „Humankapital messen, planen und steuern“.

Zielvereinbarung und Zieloptimierung im Mittelstand

| Kurznachricht |

Das Highlight des BVMW Mittelstand Portals ist der Artikel zu Zielvereinbarung und Zieloptimierung im Mittelstand, verfasst von Gunther Wolf: „Den Vertrieb motivieren und steuern: Genial einfach zu höchsten Zielen.“

Entgeltrahmenabkommen ERA kommt

| Kurznachricht |

Die ERA-Spezialisten von WOLF begleiten die Einführung des Entgelt-Rahmen-Abkommens ERA NRW bei mittelständischen, international agierenden Unternehmen in Nordrhein-Westfalen und im Bergischen Städte-Dreieck Wuppertal, Solingen, Remscheid.

WZ Artikel Variable Verguetung

Experte für variable Gehälter

| Kurznachricht |

Artikel über WOLF, den Berater Gunther Wolf, seine Veröffentlichungen und die praktische Umsetzung des Variablen Vergütungssystems VIVAnow! in der gesamten I.O. GROUP Unternehmensgruppe.