30 Jahre

 

Mitglied im BVMW

Weitere Referenzen »

« Zur Übersicht

Seminar Mitarbeiterbindung

Mitarbeiterbefragung: Checklisten und Arbeitshilfen

 

  1. Checkliste: Mitarbeiterbefragung (PDF).

    Die Gründe für die Erhebung von Daten bei den Mitarbeitern eines Unternehmens durch die Unternehmensleitung sind vielfältig. Sie können beispielsweise auf folgende Aspekte gerichtet sein:

    • erforderliche Verbesserungen von Produkten und Dienstleistungen
    • denkbare Innovationen und Forschungsgebiete
    • erzielbare Verbesserung der Kundenorientierung
    • mögliche Steigerung von Effizienz und Produktivität
    • stärkere Bindung von Mitarbeitern
    • realisierbare Senkung von Kosten

    Mitarbeiterbefragung

    Die Befragung von Mitarbeitern ist ein zweischneidiges Schwert. Leicht kann etwa der Eindruck von hieran interessierten Kräften aufgebracht und geschürt werden, das Top-Management wisse derzeit nicht, was es tun soll.

    Mit Mitarbeiterbefragungen kommt obendrein stets ein Stein ins Rollen. Die Mitarbeiter stecken Zeit und Gedanken in die Beantwortung der Fragen, Erwartungen kommen auf – nichts enttäuscht sie mehr, als wenn sich hiernach nichts verändert. Die Unternehmensleitung muss sich bewusst sein, dass unverzüglich einige Veränderungen in Angriff genommen und entsprechend kommuniziert werden müssen.

    Diese Checkliste soll Ihnen dabei helfen, alle in Verbindung mit Mitarbeiterbefragungen zu bedenkenden Punkte zu berücksichtigen.

  2. Checkliste: Mitarbeiterbefragung – Check der Mitarbeiterbindungsmaßnahmen (PDF)

    Leistungen des Arbeitgebers, die an den Werten, Zielen und Bedürfnissen der Belegschaft vorbeigehen, werden keine bindende Wirkung entfalten. Eine Mitarbeiterbefragung kann helfen, erste wirksame Handlungsstrategien zur Bindung der Mitarbeiter zu entwickeln. Das folgende Grundmuster ist als Pool denkbarer Bindungsleistungen und -maßnahmen zu verstehen, der vor der Durchführung der Mitarbeiterbefragung auf die unternehmensspezifischen Belange und Möglichkeiten zuschneiden und zu ergänzen ist.

 

Mitarbeiterbefragung: Weitere Informationen

Wenn Sie sich mit einem Experten konkret über Ihre geplante Mitarbeiterbefragung austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

Thematisch angrenzende Checklisten finden Sie in folgenden Rubriken

Diese Seite können Sie sich durch Betätigung des Druckersymbols am Seitenrand ausdrucken.

Zur Rubriken-Übersicht: 1000 Praxis-Checklisten und Arbeitshilfen