Mit GPS-Fahrzeugortung den Kundenservice verbessern

Kundenzufriedenheit steigern und Kosten senken

Wie Sie mit einer GPS-Fahrzeugortung Ihren Service am Kunden verbessern

Intelligente Webfleet Solutions tragen zur Kundenbindung bei

Wie Sie mit einer GPS-Fahrzeugortung Ihren Service am Kunden verbessern
Wie Sie mit einer GPS-Fahrzeugortung Ihren Service am Kunden verbessern

Moment mal: Wie hängen denn Fahrzeugortung und ein guter Kundenservice zusammen? So manch einer unserer Kunden ist überrascht, welche zusätzlichen Serviceleistungen durch ein modernes Flottenmanagement mit GPS-Fahrzeugortung möglich sind.

Vorteile der Fahrzeugortung für den Kundennutzen auf einen Blick

Manches liegt auf der Hand: Erstens können Sie Ihren Kunden durch die Echtzeit-Übermittlung des Fahrzeugstandortes aller Fahrzeuge Ihres Fuhrparks deutlich präzisere Ankunftszeiten bieten. Sie könnten den Kunden sogar unmittelbar vor der Ankunft Ihres Fahrzeugs zum Beispiel per E-Mail, SMS oder WhatsApp über das Eintreffen informieren. Zweitens können Sie Kundenanfragen viel schneller bedienen, da Sie genau wissen, welches Fahrzeug sich in der Nähe befindet. Und drittens bieten die Liefernachweise, die durch das Anfahren der Kundenadresse automatisch generiert werden, Ihnen und dem Kunden Sicherheit und Transparenz. Aber das ist noch lange nicht alles.

Neben dem verbesserten Service für Ihre Kunden profitiert auch Ihr Unternehmen von der Fahrzeugortung. Durch Vergleiche mit früheren Fahrten erkennen Sie schnell mögliches Kostensenkungspotential. Außerdem wissen Sie immer, wo sich Ihre Fahrzeuge befinden und verringern deutlich den allgemeinen Verwaltungsaufwand, da Fahrtenbücher verifizierbar und automatisiert geführt werden.

Moderne Webfleet Solutions können mehr

Intelligente Lösungen für das Management Ihres Fuhrparks, sogenannte Webfleet Solutions, gehen über die reine Fahrzeugortung weit hinaus. Ein ganz besonderer Fokus liegt auf den Kosteneinsparungen, die aufgrund der vielen Optimierungsansätze möglich sind. Hierbei sind insbesondere Kraftstoffkosten und Wartungskosten zu nennen, die durch die Beobachtung und Optimierung des Fahrverhaltens jedes einzelnen Fahrers möglich sind.

Durch die Integration des Webfleet-Managements in Ihre bestehende Unternehmenssoftware stehen stets alle wichtigen Unternehmensdaten zu Ihrer Verfügung. Nicht zuletzt vereinfacht eine Software für das Fuhrparkmanagement auch viele organisatorischen Abläufe – von der Kommunikation mit den Fahrern, über das automatische Führen des Fahrtenbuchs bis hin zur Kontrolle der Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten.

Wie sehen mögliche Einsparungen ganz konkret aus

Betrachten wir hierzu ein Beispiel: Angenommen, Ihre Kundendienst-Firma, Ihr Lieferdienst oder Ihr mobiler Pflegedienst verfügt über 15 Pkw, die je rund 100.000 km pro Jahr fahren und mit Diesel betrieben werden. Mit einer professionellen Fuhrparkmanagement-Software können Sie hier im Jahr knapp 17.000 Euro einsparen:

  • Durchschnittliche Kostenreduzierung im Bereich der Kraftstoffkosten (durch die Optimierung der Fahrtrouten, des individuellen Fahrverhaltens der Fahrer, durch die verbesserte Routenführung ohne Staus) von rund 15% = 21.500 Euro
  • Kostensenkung bei den Fahrzeugwartungen durch aktives Fahrer-Feedback und Alarmmeldungen (Reduktion des Verschleißes durch Optimierung des Fahrverhaltens) von rund 18% = 1.300 Euro
  • Verbesserte Versicherungsleistungen durch weniger Unfälle von bis zu 5% = 1.100 Euro

Die Gesamteinsparungen betragen somit 23.900 Euro. Dem stehen Investitionen von rund 7.000 Euro entgegen. Die tatsächliche Einsparung liegt mithin bei 16.900 Euro. Dies entspricht einer Amortisierungsdauer von gerade einmal 6 Monaten. Bei einer jährlichen Fahrleistung von 150.000 km je Fahrzeug liegen die Einsparungen schon bei rund 27.000 Euro.

Fazit: Es lohnt sich

Die Verbesserung des Kundenservice und Optimierungen im Kostenbereich stehen heute an oberster Stelle der Wunschliste aller Entscheidungsträger im Kundendienst. Mit modernen Webfleet Solutions mit Echtzeit-Fahrzeugortung können Sie diese beiden Ziele erreichen. In der gezeigten Beispielrechnung in Bezug auf die möglichen Kosteneinsparungen sind die finanziellen Auswirkungen des verbesserten Kundenservice noch nicht einmal berücksichtigt. Denn diese sind zweifellos positiv und auch spürbar, aber nicht präzise in Euro und Cent zu ermitteln.

Kostensenkung und Kundenservice: Nützliche Links

Wenn Sie sich mit einem Experten über die Verbesserung des Kundenservice oder Einsparpotenziale austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu den Unternehmensberatern auf.

WOLF Unternehmensberatung | Kurz und bündig
product image
User-Bewertung
5 based on 1 votes
Name
WOLF Unternehmensberatung ‧ Schulung ‧ Umsetzung
Bezeichnung
Mit einer GPS-Fahrzeugortung den Service am Kunden verbessern
Preis (netto)
EUR 0,00
Verfügbarkeit
Available in Stock