30 Jahre Unternehmensberatung

Select your language


Union Jack Stars And Stripes Australia

Führungspsychologie: Motive, Motivation und Volition

Führungspsychologie: Motiv, Motivation und Volition

Unternehmensberatung Motive | Wer die Motive seiner Mitarbeiter nicht kennt, kann sie auch nicht motivieren. Besser gesagt: zu nichts. Nicht zu Engagement, nicht zu hoher Arbeitsmenge und -qualität, nicht zu Identifikation und nicht zum Verbleib im Unternehmen. Die Kenntnis der Motive ist enorm entscheidend für erfolgreiches Führungsverhalten.

Lesen Sie: Motive, Motivation und Volition

Nachhaltiges Personalmanagement

Nachhaltiges Personalmanagement: Motivation und Mitarbeiterbindung

Unternehmensberatung Arbeitgeberattraktivität | Der Dreiklang von ökonomischer, ökologischer und sozialer Verantwortung erweist sich als immer wichtiger. Auch als Wettbewerbsfaktor für Unternehmen gewinnt Nachhaltigkeit zunehmend an Bedeutung. Da es gerade die Mitarbeiter sind, die an der Verantwortung des Unternehmens teilhaben, kann diese steigende Relevanz nicht ohne Auswirkungen auf das Personalmanagement und die Mitarbeiterführung bleiben.

Lesen Sie: Nachhaltiges Personalmanagement

Personalpotenzial ausbauen

Personalpotenzial ausbauen: Mitarbeiterpotenziale erkennen, nutzen, entfalten

Seminar Mitarbeiterpotenziale nutzen | Das Personalpotenzial auszubauen – verstanden als das Erkennen und Nutzen der im eigenen Bereich vorhandenen Mitarbeiterpotenziale – wird für Führungskräfte immer wichtiger. Ein Seminar der Dashöfer Akademie bietet Vorgesetzten hierfür wertvolle Methoden und innovative Führungsinstrumente.

Lesen Sie: Personalpotenzial ausbauen, Mitarbeiterpotenziale nutzen

Low Performer

Low Performer bleibt Low Performer?

Literatur Low Performer | Low Performer und der Umgang mit Low Performern ist und bleibt ein Dauerbrenner. Soeben erschienen ein Artikel in den VDI Nachrichten, dem ein Interview mit Gunther Wolf zugrunde liegt. Wir nehmen diesen Artikel zum Anlass, um den Umgang mit Low Performern noch einmal anzusprechen.

Lesen Sie: Low Performer bleibt Low Performer. Oder nicht?

Leistungsgerechte Bezahlung

Leistungsgerechte Bezahlung

Seminar Leistungsgerechte Bezahlung | Leistungsgerechte Bezahlung ist nahezu ein Dauerbrenner-Thema in den Unternehmen. Es ist oftmals der Begriff selbst, der zu Auseinandersetzungen der Betriebsparteien führt: Wann ist die Bezahlung der Leistung gerecht? Bei acht Veranstaltungen der Dashöfer Akademie haben Entscheider in diesem Jahr die Gelegenheit, die leistungsgerechte Bezahlung in ihrem Unternehmen zu überdenken und sich Inspirationen für deren Gestaltung zu holen.

Lesen Sie: Leistungsgerechte Bezahlung

Buch Variable Vergütung 2014

Buch Variable Vergütung 2014

Buch Variable Vergütung | Das Buch „Variable Vergütung“ des Wuppertaler Managementberaters Gunther Wolf gilt seit Jahren als das bedeutendste Werk in diesem Themenbereich. Soeben ist die vierte und ebenso erweiterte wie aktualisierte Auflage dieses Bestsellers erschienen.

Lesen Sie: Buch Variable Vergütung 2014 – der Bestseller in Neuauflage

Geschenk für Führungskräfte

Geschenk für Führungskräfte

Führungskräfteweiterbildung | Was wäre ein geeignetes Geschenk für Führungskräfte? Hier den richtigen Ton zu treffen, ist nicht ganz einfach. Das Buch „Mitarbeiterbindung“ von Managementberater Gunther Wolf, bereits unter anderem als bestes Managementbuch des Jahres ausgezeichnet, schafft den Spagat aus Nutzen und Lesevergnügen.

Lesen Sie: Geschenk für Führungskräfte

Mitarbeiterbindung Fachbuch

Aufwärts mit Mitarbeiterbindung

Veröffentlichung Mitarbeiterbindung | Mitarbeiterbindung ist der Titel des soeben erschienenen neuen Fachbuch des WOLF Unternehmensberaters und Autors Gunther Wolf. Wissenschaftlich fundiert, gespickt mit vielen Beispielen aus der Praxis beschreibt unser Experte, worauf bei der Planung und Umsetzung eines Mitarbeiterbindungsprojekts zu achten ist.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung Fachbuch von Gunther Wolf

Mitarbeiterbindung: Führungskräfte-Training

Mitarbeiterbindung: Führungskräfte-Training

Führungskräfte-Training Mitarbeiterbindung | Im Verlaufe dieses Trainings erarbeiten die Führungskräfte ihr eigenes, individuelles und authentisches Set an praktikablen Handlungsstrategien und wirksamen Mitarbeiterbindungs-Instrumenten. Sie lernen erprobte und direkt umsetzbare Methoden kennen, mit deren Hilfe sie die Mitarbeiterbindung und die Motivation ihrer erfolgsentscheidenden Mitarbeiter systematisch steigern.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung: Führungskräfte-Training

Unternehmensberatung made in Wuppertal

Gunther Wolf

Unternehmensberatung Wuppertal | Für das Buch „Das Beratungsunternehmen“ konnte das Professorenehepaar Niedereichholz als Herausgeber erneut die Crème de la Crème der deutschen Unternehmensberater gewinnen. Namhafte Consulting-Größen steuerten Beiträge aus ihren jeweiligen Spezialthemen hinzu. Der Unternehmensberater Gunther Wolf aus Wuppertal verfasste den Beitrag über die – nicht nur für Beratungsunternehmen – höchst bedeutsame Mitarbeiterentwicklung.

Lesen Sie: Unternehmensberatung made in Wuppertal

Personalportfolio

Personalportfolio

Unternehmensberatung Personalmanagement | Der Leitartikel des HR-Magazins im November 2011 stellt das Personalportfolio als hilfreiches Instrument des strategischen Personalmanagements vor. Es ermöglicht unter anderem die aktuelle und planerische Beurteilung und Entwicklung von Mitarbeitern in Bezug auf ihre Performance und ihr Potenzial.

Lesen Sie: Personalportfolio: Strategisches Personalmanagement

Warum Zieloptimierung?

Zielvereinbarung

Unternehmensberatung Zielvereinbarungs- und Entgeltsysteme | Unzählige Unternehmen nutzen das derzeitige Geschäftsklima, um die bestehenden Zielvereinbarungs- und Entgeltsysteme zu aktualisieren. Viele der oft vor einem Jahrzehnt eingeführten Vergütungs-, Prämienlohn- und Provisionssysteme werden den Anforderungen der Unternehmensleitung, der Führungskräfte und der Arbeitnehmer nicht mehr gerecht.

Lesen Sie: Warum Zieloptimierung?

Minderleistung von Mitarbeitern - Seminar für Führungskräfte in Berlin

Minderleistung von Mitarbeiter: Seminar für Führungskräfte in Berlin

Seminar Psychologie für Führungskräfte im Vertrieb | Keine Führungskraft, die Unternehmensziele umzusetzen hat, kann Minderleistungen von Mitarbeitern in ihrem Team dauerhaft hinnehmen. Wie Ursachen für mangelndes Engagement ergründet und Steigerungen der Leistung von Low Performern wirkungsvoll eingefordert werden können, erfahren Führungskräfte Ende September 2011 in einem Seminar in Berlin.

Lesen Sie: Minderleistung von Mitarbeitern – Seminar für Führungskräfte in Berlin

Outdoortraining

Outdoortraining: Expedition

Outdoortraining Veröffentlichung | Das HR-Magazin aus dem Hause Monster bietet aktuelle Informationen für HR-Manager. In der aktuellen Ausgabe geht es um Outdoortrainings. Unsere Outdoortrainer und Outdoor-Experten durften den Leitartikel hierzu verfassen.

Lesen Sie: Outdoortraining

Fachkräftemangel

Fachkräftemangel

Unternehmensberatung Fachkräftemangel | Unternehmen werden 2011 zahlreiche Stellen schaffen, vermeldet eine Studie: 23 Prozent der befragten europäischen Unternehmen wollen in diesem Jahr neue Mitarbeiter einstellen – wenn sie diese noch in ausreichender Anzahl finden.

Lesen Sie: Studie zeigt Fachkräftemangel

Qualitative Ziele

Vergütung im Vertrieb: Qualitative Ziele vereinbaren

Unternehmensberatung Vergütung | Wer die Akzeptanz bei der Belegschaft sicherstellen möchte und variable Vergütung als umfassendes Führungs- und Steuerungsinstrument nutzen, wird sich nicht auf wenige Ziele beschränken wollen. Hier helfen einfache Multizielsysteme mit prägnanter Wenn-Dann-Verknüpfung.

Lesen Sie: Qualitative Ziele auch im Vertrieb von Bedeutung

Leistungsgerechte Bezahlung

Leistungsgerechte Bezahlung: Veranstaltung in Hannover, Hamburg, Berlin

Seminar Leistungsgerechte Bezahlung | Leistungsgerechte Bezahlung wird mittlerweile in fast jeder Stellenanzeige versprochen. Denn die Recruiting-Abteilungen haben erkannt: Leistungsgerechte Bezahlung macht Arbeitgeber attraktiv. Wie Unternehmen für leistungsgerechte Bezahlung sorgen können, ist im Juni Thema in Hannover, Hamburg und Berlin.

Lesen Sie: Leistungsgerechte Bezahlung: Veranstaltung in Hannover, Hamburg, Berlin

Bonus-Anreize

Bonus Anreiz Vertrieb Frankfurt

Seminar Bonus-Anreize | Boni und Anreize für Vertriebs- und Verkaufsmitarbeiter sollen die Gehälter von Low Performern und High Performern leistungsgerecht differenzieren. Sie sollen zudem Leistungsbereitschaft und Einsatzfreude fördern. Was zu beachten ist, damit diese Anreize nicht nur kurzzeitige Impulse geben, erfahren Vertriebsleiter im Mai in Frankfurt.

Lesen Sie: Bonus-Anreize für nachhaltigen Vertriebserfolg in Frankfurt

Mitarbeiter Incentive

Outdoor Incentive

Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Ein Unternehmen, das seine Mitarbeiter zu einem Incentive einlädt, zeigt ihnen dadurch Anerkennung und die Wertschätzung ihrer Leistung. Auf lange Sicht ist ein solches Incentive daher ein wirkungsstarkes Instrument der Mitarbeiterbindung. Beim Incentive im gallischen Dorf sind die Mitarbeiter gefordert, das für den Abend geplante gemeinsame Fest vorzubereiten. Dabei gehen sie den Spezialisten der Gallier zur Hand.

Lesen Sie: Mitarbeiter binden durch Incentive – Das gallische Dorf

Gunther Wolf über variable Vertriebsvergütung

Variable Vergütung Vertrieb Verkauf

| Unternehmensberatung Vertriebsvergütung | Ab 11.1.11 im Laden: Das vierte Buch von Management-Autor und Performance-Berater Gunther Wolf. Es geht um Vertriebsoptimierung, genauer gesagt um die drei zentralen Vertriebsziele: Die Performance des Vertriebs steigern, dabei Wertschaffung, Erträge und Prozesse optimieren und Top-Verkäufer binden und begeistern.

Lesen Sie: Gunther Wolf: Buch über variable Vertriebsvergütung und Vertriebs-Performance

Variable Vergütung Seminar

Seminar: Variable Vergütung für Vertrieb und Verkauf

| Seminar Variable Vergütung | Wie Sie mit Sales Performance Management in Ihrem Unternehmen Anreize für vertriebliche Spitzenleistungen setzen, erfahren Sie in dem Seminar „Variable Vergütung in Vertrieb und Verkauf optimieren“. Für Stuttgart, Düsseldorf und Berlin stehen die Termine schon fest.

Lesen Sie: Variable Vergütung, Seminar: Stuttgart, Düsseldorf und Berlin

Employer Branding: Mitarbeiter binden, Bewerber anziehen

Employer Branding

| Unternehmensberatung Employer Branding | Employer Branding ist ein Prozess, zu dem die Schaffung einer Arbeitgebermarke zählt. Diese beschreibt, was das Unternehmen als Arbeitgeber kennzeichnet und was es Bewerbern und Mitarbeitern zu bieten hat. Erfahren Sie, wie sich Arbeitgeberattraktivität steigern lässt.

Lesen Sie: Employer Branding: Mitarbeiter binden, Bewerber anziehen

Fachbuch: Variable Vergütung

Variable Verguetung

| Unternehmensberatung Variable Vergütung | Gar nicht schlecht für ein solch spezialisiertes Fachbuch! „Variable Vergütung“ von Gunther Wolf erscheint am heutigen Montag in der dritten, erweiterten und aktualisierten Auflage. Erfahren Sie hier alles über die erweiterten Inhalte und werfen Sie einen Blick in dieses erfolgreiche Buch.

Lesen Sie: Fachbuch: Variable Vergütung

Performance Management

Performance Management

| Unternehmensberatung Performance Management | Performance Management betrifft jeden einzelnen Mitarbeiter, dessen Leistung und dessen Ausrichtung an Unternehmenszielen. Aber auch die Effizienz und Effektivität der Prozesse, die Verbindungen und die Übergabepunkte zwischen Mitarbeitern, Abteilungen und Bereichen sind von höchster Bedeutung. Erfahren Sie, was Führungskräfte und Personalmanagement jetzt tun müssen.

Lesen Sie: Performance Management

Mitarbeiterbefragung: Maßnahmen der Mitarbeiterbindung

Abfrage des Bedarfs an Bindungsleistungen

| Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Wenn vorhandene Bindungsleistungen angepasst oder zielgenau neue Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung im Unternehmen etabliert werden sollen, kommt es darauf an, dass diese den Bedürfnissen und Wünschen der Mitarbeiter entsprechen. Mithilfe einer Mitarbeiterbefragung lassen sich sowohl die Bedürfnisse der Belegschaft feststellen, als auch deren Urteil zu vorhandenen Bindungsleistungen erfragen. Finden Sie hier ein Muster für eine Mitarbeiterbefragung.

Lesen Sie: Mitarbeiterbefragung: Maßnahmen der Mitarbeiterbindung

Seminare Mitarbeiterbindung 2010

Seminar Mitarbeiterbindung

| Seminar Mitarbeiterbindung | Lernen Sie in diesem praxisorientierten Seminar der HAUFE Akademie verschiedene, erprobte Employer Branding Konzepte kennen. Erfahren Sie von Gunther Wolf, wie Sie Instrumente und Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität etablieren und optimieren.

Lesen Sie: Seminare Mitarbeiterbindung 2010 mit Gunther Wolf

Mitarbeiterbindung: 180 Ideen

180 Ideen zur Mitarbeiterbindung

| Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Speziell zugeschnittene Maßnahmen der Mitarbeiterbindung sind eine gute Möglichkeit, um mittel- und langfristig Vorsorge gegen die ungewollte Fluktuation von Fachkräften zu treffen. Finden Sie hier 180 Ideen für Maßnahmen der Mitarbeiterbindung aus verschiedenen Aktionsfeldern.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung: 180 Ideen

Headhunting: Mitarbeiter und Kunden verlieren

Headhunting

| Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Die Zusammensetzung der Interviewpartner könnte kaum unterschiedlicher sein: Hier die auf die Solar- bzw. Photovoltaik-Branche spezialisierten Headhunter David Dangerfield und Axel von Perfall, da „der Mitarbeiterbinder“ und Mitarbeiterbindungs-Experte Gunther Wolf. Die Headhunter verraten dem Magazin photovoltaik Tricks, wie sie die gesuchten Personen finden – und Wolf zeigt, wie er verhindert, dass die Mitarbeiter den Verlockungen der Headhunter folgen.

Lesen Sie: Headhunting: Mitarbeiter und Kunden verlieren

Arbeitshilfe: Rückzahlungsklauseln

Rückzahlungsklausel

| Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Rückzahlungsklauseln haben zum Ziel, den Arbeitgeber für einen bestimmten Zeitraum nach der Zahlung einer Gratifikation oder der Kosten für die Weiterbildung eines Arbeitnehmers gegen dessen Kündigung abzusichern. Voraussetzung ist, dass die Rückzahlungsklauseln inhaltlich korrekt und formal richtig verfasst werden. Nützliche Hinweise dazu finden sich in unserer Arbeitshilfe, die auch ein Muster für einen Fortbildungsvertrag enthält.

Lesen Sie: Arbeitshilfe: Rückzahlungsklauseln

Arbeitgeberattraktivität

Arbeitgeberattraktivitaet

| Unternehmensberatung Arbeitgeberattraktivität | Der Mangel an gut ausgebildeten Fach- und Führungskräften ist spürbar. Wer im „War for Talents“ mithalten will und über Arbeitgeberattraktivität nachdenkt, findet Anregungen in dem soeben von uns für das Personal Center verfassten Beitrag „Sind Sie ein attraktiver Arbeitgeber?

Lesen Sie: Arbeitgeberattraktivität

Checkliste Entgelt: Entgeltfindung

Entgeltfindung

| Unternehmensberatung Entgelt | Die Entgeltfindung im Unternehmen ist ein wichtiges, aber auch schwieriges Thema. Viele Faktoren sind zu berücksichtigen: Dazu zählen zuerst die aufgaben- und funktionsbezogenen Faktoren der betreffenden Stelle, sowie Fragen der Qualifikation des Mitarbeiters und seiner Leistung. Auch der Erfolg einzelner Mitarbeiter, Teams oder des ganzen Unternehmens kann bei der Entgeltfindung berücksichtigt werden. Außerdem gilt es auch auf Änderungen der Rahmenbedingungen zu achten, die sich etwa nach einer Fusionen von Unternehmen ergeben haben. Hilfestellung bei der Entgeltfindung bietet diese Checkliste. Sie führt auf, welche Faktoren bei der Entgeltfindung zu berücksichtigen sind und welche Ziele durch feste und variable Entgeltkomponenten unterstützt werden.

Lesen Sie: Checkliste Entgelt: Entgeltfindung

Checkliste: Einführung von alternierender Telearbeit

Alternierende Telearbeit

| Unternehmensberatung Telearbeit | Alternierende Telearbeit ist eine besonders familienfreundliche moderne Arbeitsform, deren Vorzüge Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in vielen Unternehmen bereits nutzen: Sie können dadurch in Absprache mit dem Arbeitgeber teils an ihrem Arbeitsplatz im Büro und teils von zu Hause arbeiten. Die Bereitstellung familienfreundlicher Arbeitsformen trägt zur Arbeitgeberattraktivität bei und wird zunehmend zum Wettbewerbsvorteil an Arbeitsmärkten. Diese Checkliste enthält nützliche Hinweise, worauf bei der Einführung von alternierender Telearbeit zu achten ist.

Lesen Sie: Checkliste: Einführung von alternierender Telearbeit

Checkliste: Mitarbeitermotivation fördern

Mitarbeitermotivation fördern

| Training Motivation | Die Wirtschaftskrise zu Beginn dieses Jahrtausends hat den Unternehmen eine Lektion erteilt, die sie veranlasste, es in dieser Finanzkrise besser zu machen: Sie haben seit dem vergangenen Jahr trotz krisenbedingter Einbußen ihre Mitarbeiter soweit wie möglich im Unternehmen gehalten. Auch die Mitarbeiter waren und sind weiter gefordert, ihren Beitrag zu leisten um das Überleben des Unternehmens zu sichern und damit auch ihren Arbeitsplatz. Dafür mussten die Arbeitnehmer auch finanzielle Einbußen in Kauf nehmen, z.B. bei Kurzarbeit. Ob gemeinsam durchlebte schwierige Zeiten wirklich zusammenschweißen? Der Kurzbeitrag berichtet über erste Erkenntnisse und in einer Checkliste geben die Berater von WOLF Anregungen, wie Mitarbeitermotivation gefördert werden kann.

Lesen Sie: Checkliste: Mitarbeitermotivation fördern

Outdoor Incentive: Elf ergebniswirksame Effekte

Outdoor Incentive

| Incentive Mitarbeiter | Outdoor Incentives sollen als Anreiz für Leistungen auf alle Mitarbeiter des Unternehmens wirken. Sie sind eine Belohnung und zugleich ein Dankeschön für Leistungsträger, Spitzenkräfte und erfolgreiche Teams. Welche ergebniswirksamen Effekte bei systematischer Vorgehensweise und durchdachter Gestaltung des Outdoor Incentive zusätzlich realisiert werden können, beschreiben die WOLF Outdoor Trainer in ihrem Beitrag über Outdoor Incentives.

Lesen Sie: Outdoor Incentive: Elf ergebniswirksame Effekte

Outdoor Training für Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte

| Outdoor Training Führung | Als Outdoor Management Development werden Outdoor Trainings bezeichnet, die genau auf die Optimierung von Führungskompetenz und Führungsverhalten Ihrer Führungskräfte und Ihres Führungskräfte-Nachwuchses abzielen. Welchen Nutzen Outdoor Führungstrainings bieten, beschreiben die WOLF Outdoor Trainer in ihrem Beitrag über Outdoor Management Development.

Lesen Sie: Outdoor Training für Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte

Zielvereinbarungen, Boni, variable Vergütung

managerSeminare Eine Kombi mit Zündstoff - Zielvereinbarungen und Boni

| Unternehmensberatung Vergütung | Mit einem solide recherchierten Beitrag über Zielvereinbarungen und Boni wartet die aktuelle Ausgabe des Magazins managerSeminare auf. Sowohl die Gestalter als auch die Anwender müssen dafür Sorge tragen, dass die Anwendung des Instrumentes für alle Beteiligten Vorteile bringt: für Unternehmensleitung, Anteilseigner, Führungskräfte und Mitarbeiter. Worauf zu achten ist, erläutert die Autorin in mehreren Info-Kästen.

Lesen Sie: Zielvereinbarungen, Boni, variable Vergütung

VIVAnow! - Die Wirkungen en detail

Variable Verguetung mit Vivanow

| Fachbeitrag | Die Einzigartigkeit von VIVAnow liegt in dem dreifachen Anreiz zur Höchst- und Bestmöglichkeit: bei Zielvereinbarung, Umsetzung und Zielerreichung. Bei der Zielvereinbarung gibt VIVAnow! enorme Anreize dazu, höchstmögliche Ziele mit dem Vorgesetzten zu vereinbaren. Zugleich schafft VIVAnow! Anreize bei dem Mitarbeiter, selbständig bestmögliche und wirtschaftlich sinnvolle Maßnahmen zur Erreichung dieser höchstmöglichen Ziele zu überlegen, sie auszuarbeiten und mit dem Führenden abzustimmen. Bei der folgenden Umsetzung in der jeweils aktuellen Periode, die durch Realisierung der Maßnahmen durch die Mitarbeiter geprägt ist, gibt VIVAnow! einen starken Anreiz dazu, diese Maßnahmen bestmöglich und höchst zielorientiert umzusetzen. Im Hinblick auf die Zielerreichung gibt VIVAnow! den Mitarbeitern einen Anreiz dazu, das Höchstmögliche zu erreichen. Damit schafft VIVAnow! zugleich ein Höchstmaß an Sicherheit für die Unternehmensplanung.

Lesen Sie: VIVAnow! – die Wirkungen en detail

Personalmanagement: Strategischer Business Partner

Change Spektralanalyse: Personalmanagement

| Fachbeitrag | Das vergangene Jahrzehnt stand im Zeichen gestiegenen Kostenbewusstseins und kostenorientierten Handelns bei nahezu allen unserer Kunden. Unternehmen reduzieren Kosten durch Prozessoptimierungen und Umstrukturierungen und trennen sich zuhauf von mehr oder minder erfolgsunkritischen Ausgabenblöcken. Auch das Personalmanagement wird hier kritisch unter die Lupe genommen. Wird diese Abteilung doch in vielen Unternehmen eher als Kostenblock gesehen und weniger als Lieferant für hohe Wertschöpfungsbeiträge oder als Garant für Wettbewerbsvorteile durch kräftige Steigerungen des Humankapitals.

Lesen Sie: Personalmanagement: Strategischer Business Partner

Die richtigen Mitarbeiter binden

Mitarbeiterbindung als Basis

Literatur Mitarbeiterbindung | In der aktuellen Ausgabe des Personal Centers berichtet Gunther Wolf darüber, wie erfolgreiche Unternehmen gezielt die richtigen Mitarbeiter binden. Er stellt hier das von ihm entwickelte innovative Verfahren der selektiven Mitarbeiterbindung detailliert dar. Und zeigt auf, wie die gezielte Vermeidung der Fluktuation strategisch bedeutsamer Kräfte, Leistungsträger und Talente optimal gelingt.

Lesen Sie: Die richtigen Mitarbeiter binden

Erfolgsorientierte Entgeltsysteme

Zeitschrift der Unternehmensberatung 06 2009

| Kurznachricht | Schon rund 15 Jahre plädiert Wolf unermüdlich für eine Abkehr von den konventionellen Systemen der Zielvereinbarung. Die derzeitige Diskussion um Boni und Tantiemen verschafft seiner Argumentation nun endlich den verdienten Rückenwind. Natürlich hat er nicht nur Kritik im Koffer, sondern auch motivierende und praxistaugliche Lösungen.

Lesen Sie: Erfolgsorientierte Entgeltsysteme

Mitarbeiter binden: Die Besten halten

Die Besten halten - Mitarbeiterbindung

| Kurznachricht | „Die Besten halten“ titelt ManagerSeminare und berichtet über das Verfahren der Selektiven Mitarbeiterbindung. Über einige Seiten wird der innovative Ansatz der WOLF Unternehmensberatung zur gezielten Mitarbeiterbindung und Fluktuationsvermeidung erläutert.

Lesen Sie: Mitarbeiter binden: „Die Besten halten“

Zieloptimierung: Ein Beispiel

Zielvereinbarung Zieloptimierung

| Kurznachricht | Das Personal Center legt auf den Artikel „Von Zielvereinbarung zu Zieloptimierung“ noch einen drauf und widmet Gunther Wolf eine Sonderseite, um den Lesern ein Beispiel für eine Zieloptimierungstabelle zu bieten.

Lesen Sie: Zieloptimierung: Ein Beispiel

Performance Management (Vortragsprotokoll)

| Fachbeitrag | Performance Management ist Aufgabe der Führung: Das Management sorgt durch Ausrichtung der Mitarbeiter und die Optimierung der Prozesse dafür, dass auf der Basis des erforderlichen Potenzials eine hohe Leistung erbracht wird, die zu qualitativ und quantitativ entsprechenden Ergebnissen führt.

Lesen Sie: Performance Management (Vortragsprotokoll)

Performance Ziele in der Krise?

| Kurznachricht | Sollte man in Krisenzeiten darauf verzichten, Ziele zu vereinbaren? Sollte man das leistungs- oder erfolgsorientierte Entgeltsystem aussetzen? Oder ist das genau der falsche Weg, da Zielvereinbarung für das Corporate Performance Management gerade in wirtschaftlich schweren Zeiten besonders wertvolle Unterstützung für die Strategieumsetzung leistet?

Lesen Sie: Performance Ziele in der Krise?

Mitarbeiterbindung und Fluktuation managen

| Kurznachricht | Um langfristig die Versorgung des Unternehmens mit den benötigten Fach- und Führungskräften zu sichern, ist das strategische Personalmanagement gefordert, Maßnahmen zur Selektiven Mitarbeiterbindung zu ergreifen.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung und Fluktuation managen

Mitarbeiter binden in wirtschaftlich schweren Zeiten

Mitarbeiterbindung und Fluktuation steuern

| Kurznachricht | In manchen Unternehmen wird das Personal wie schon zu Beginn dieses Jahrzehnts weitgehend unselektiv abgebaut, Talente und Spitzenkräfte inklusive. Die gleichen Unternehmen werden in drei oder vier Jahren qualifizierte Fach- und Führungskräfte suchen.

Lesen Sie: Mitarbeiter binden in wirtschaftlich schweren Zeiten

Buch Erfolgreiches Konfliktmanagement: Neuauflage 2009

Buch und eBook Konfliktmanagement

| Kurznachricht | Mit einem professionell ausgerichtetem Konfliktmanagement könnten in den Betrieben ungeahnte Potenziale zur Kostenreduzierung und Ertragssteigerung freisetzt werden. Ganz zu schweigen von den förderlichen Wirkungen auf die Bindung von Leistungsträgern und Potenzialträgern. Der Praxisratgeber informiert Sie umfassend über praktikable Methoden, Techniken und Checklisten für Ihr erfolgreiches Konfliktmanagement zur Steigerung von Effizienz und Produktivität.

Lesen Sie: Erfolgreiches Konfliktmanagement: Neuauflage 2009

Variable Vergütung - 2. Auflage im Handel

Variable Vergütung: Unternehmen steuern, Führungskräfte entlasten und Mitarbeiter begeistern

| Kurznachricht | „Lange habe ich nach einem Buch wie diesem gesucht! Dem Autor, Herrn Wolf, ist es gelungen, sein Wissen auch für den Laien zugänglich zu machen. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, mit dem Anreiz Variabler Vergütung in Ihrem Unternehmen etwas bewegen zu wollen, sollten Sie dieses Buch gelesen haben. Ich war überrascht wie gerne ich mich mit dieser Lektüre zu einem eigentlich doch recht trockenen Thema auseinandergesetzt habe. Sehr empfehlenswert!“ .

Lesen Sie: Variable Vergütung – 2. Auflage im Handel

Talentmanagement: Top Talente gewinnen und binden

Top Talente gewinnen und binden

| Kurznachricht | Mitarbeiterbindung in der Unternehmensberatung: Arbeitgeberattraktivität: Wie können Unternehmensberatungen für Mitarbeiter attraktiv werden und bleiben? Mitarbeiterbindung: Wie kann man die „Verweildauer“ guter Leute erhöhen? Talentmanagement: Wie kann Talentmanagement in Unternehmensberatungen optimal gestaltet werden?

Lesen Sie: Talentmanagement: Top Talente gewinnen und binden

Handbuch: Beratung für den Mittelstand

Handbuch der Mittelstandsberatung

| Kurznachricht | Das ab heute erhältliche Handbuch der Mittelstandsberatung enthält zwei Beiträge der WOLF Berater zu den Themen „Erfolgreiche Mitarbeiterbindung“ und „Humankapital messen, planen und steuern“.

Lesen Sie: Handbuch: Beratung für den Mittelstand

Management und Controlling des Humankapitals

| Kurznachricht | Unter dem Titel Management und Controlling des Humankapital ist heute ein neuer Buchbeitrag von Gunther Wolf erschienen.

Lesen Sie: Management und Controlling des Humankapitals

Seminar: Erfolgreiche Mitarbeiterbindung

| Kurznachricht | Erfolgreiche Mitarbeiter-Bindung – Attraktivität als Arbeitgeber erhöhen – Mitarbeiter nachhaltig motivieren. Für immer mehr Unternehmen ist es überlebenswichtig, Leistungsträger anzuziehen und langfristig zu motivieren. Lernen Sie in diesem praxisnahen Seminar, Ihre Konzepte zur Mitarbeiter-Bindung und zum Mitarbeiter-Engagement zu analysieren und zu optimieren.

Lesen Sie: Seminar: Erfolgreiche Mitarbeiterbindung 2008 und 2009

Seminar: Erfolgreiche Mitarbeiterbindung

| Kurznachricht | Erfolgreiche Mitarbeiter-Bindung – Attraktivität als Arbeitgeber erhöhen – Mitarbeiter nachhaltig motivieren. Für immer mehr Unternehmen ist es überlebenswichtig, Leistungsträger anzuziehen und langfristig zu motivieren. Lernen Sie in diesem praxisnahen Seminar, Ihre Konzepte zur Mitarbeiter-Bindung und zum Mitarbeiter-Engagement zu analysieren und zu optimieren.

Lesen Sie: Seminar: Erfolgreiche Mitarbeiterbindung 2008

Seminar: Erfolgsorientierte Entgeltsysteme 2007-2008

| Kurznachricht | Im Seminar Erfolgsorientierte Entgeltsysteme zeigen Juristen rechtliche Rahmenbedingungen auf. Gunther Wolf informiert aus betriebswirtschaftlicher und führungspsychologischer Sicht über zeitgemäße und flexible erfolgsorientierte Entgeltsysteme.

Lesen Sie: Seminar: Erfolgsorientierte Entgeltsysteme 2007-2008

Erfolgsorientierte Entgeltsysteme als Anreiz für Low- und Mittelperformer (Seminar, München)

| Kurznachricht | Der Dashöfer Verlag hat den neuen Termin für das Seminar „Leistungsorientierte Vergütung als Anreizsystem für Low- und Mittelperformer“ mit WOLF Berater Gunther Wolf bekannt gegeben.

Lesen Sie: Seminar, München: Erfolgsorientierte Entgeltsysteme als Anreiz für Low- und Mittelperformer

Seminar: Erfolgsorientierte Entgeltsysteme 2007

| Kurznachricht | Lernen Sie von Gunther Wolf aus betriebswirtschaftlicher und führungspsychologischer Sicht zeitgemäße erfolgsorientierte Entgeltsysteme kennen. Erfahrene Juristen (wechselnd) informieren aus rechtlicher Sicht über Chancen und Grenzen.

Lesen Sie: Seminar: Erfolgsorientierte Entgeltsysteme 2007

Zieloptimierung: Beitrag in der absatzwirtschaft

| Kurznachricht | In der Sonderausgabe „Vertrieb 2007“ veröffentlicht die absatzwirtschaft einen Artikel von Gunther Wolf über erfolgsorientierte Entgeltsysteme, das Modell der Zieloptimierung und dessen Wirkung auf Motivation, Vertriebssteuerung und Unternehmensplanung.

Lesen Sie: Zieloptimierung: Beitrag in der absatzwirtschaft

Zielvereinbarung: Gut gezielt ist halb getroffen

| Kurznachricht | Zielvereinbarungen stellen sicher, dass jeder Mitarbeiter weiß, was wann und wie zu erreichen ist. Doch häufig verpufft die Wirkung dieses Führungsinstruments, weil es nicht richtig angewendet wird. Die Experten geben Tipps, Formulierungen und Beispiele.

Lesen Sie: Zielvereinbarung: Gut gezielt ist halb getroffen

Chinas Top-Manager interessiert an VIVAnow!

| Kurznachricht | 20 Top-Manager aus China informierten sich über aktuelle Trends der leistungs- und erfolgsorientierten Führungskräfte-Entgeltsysteme. Insbesondere die Vorgehensweise der Zieloptimierung und VIVAnow! fanden große Zustimmung.

Lesen Sie: Chinas Top-Manager interessiert an VIVAnow!

Co-Ownership: Vom Mit-Arbeiter zum Mit-Unternehmer

| Kurznachricht | Mehr Unternehmen mit Mit-Unternehmern? Der Erfolg eines Unternehmens hängt stark davon ab, ob die Mitarbeiter motiviert sind und unternehmerisch handeln. Personalmanager können auf diese Faktoren einwirken, indem sie Instrumente anbieten, die Mitarbeiter zu Mit-Unternehmern machen.

Lesen Sie: Co-Ownership: Vom Mit-Arbeiter zum Mit-Unternehmer

Offenes Seminar und Coaching: Authentisch Führen

| Kurznachricht | Unsere Experten bieten nun auch offene Seminare zum Thema „Authentisch Führen“ an: Führungskräfte Seminar mit integriertem Einzelfeedback und individuellem Coaching.

Lesen Sie: Offenes Seminar und Coaching: Authentisch Führen

Performance Management

| Kurznachricht | Performance Management und Führung: Leistung zählt, wenn Zahlen zählen. Je nach Prozessphase haben die Führungskräfte unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen, um Mitarbeiter zur gewünschten Performance zu motivieren und das Unternehmen zu positiven Ergebnissen zu führen.

Lesen Sie: Performance Management: Führung

BDU-Fachbeitrag 11: Variable Vergütungs-, Zielvereinbarungs- und Anreizsysteme

| Kurznachricht | Der neueste BDU Fachbeitrag „Gestaltung von Variablen Vergütungs-, Zielvereinbarungs- und Anreizsystemen“ wurde von uns erstellt.

Lesen Sie: Variable Vergütungs-, Zielvereinbarungs- und Anreizsysteme

Seminar Erfolgsorientierte Vergütungssysteme 2006

| Kurznachricht | Der zweitägige Sommerlehrgang „Erfolgsorientierte Vergütungssysteme“ findet 2006 in mehreren Städten Deutschlands statt. Lernen Sie diesmal aus betriebswirtschaftlicher und führungspsychologischer Sicht verschiedene zeitgemäße Erfolgsorientierte Vergütungssysteme, ihre Einsatzfelder sowie die wichtigsten Erfolgsfaktoren kennen.

Lesen Sie: Seminar: Erfolgsorientierte Entgeltsysteme 2006

Variable Vergütung: Vom Buch zum e-book

| Kurznachricht | Gunther Wolfs Werk „Variable Vergütung: Unternehmen steuern, Führungskräfte entlasten und Mitarbeiter begeistern“ ist nun auch als modernes e-Book erhältlich. Alle erforderlichen Elemente der Gestaltung und Steuerung leistungs- und erfolgsorientierter Entgeltsysteme werden hier komprimiert besprochen.

Lesen Sie: Variable Vergütung: Vom Buch zum e-book

Wolf´sche Zwiebel

Wolf´sche Zwiebel

| Unternehmensberatung Vergütung | Die Wolf´sche Zwiebel hilft bei der Unterscheidung zwischen Leistungs- und Erfolgszielen bzw. Leistungs- und Erfolgskennziffern. Zudem bietet sie eine Unterstützung bei der Differenzierung der Leistungskennziffern.

Lesen Sie: Die Wolf´sche Zwiebel

Buchbeitrag: Variable Entgeltsysteme

Handbuch der Unternehmensberatung

| Kurznachricht | Im Handbuch der Unternehmensberatung zeigt Gunther Wolf auf, welche Unterschiede zwischen leistungsorientierten und erfolgsorientierten variablen Entgeltsystemen bestehen. Er stellt Funktion und Wirkung von konventioneller, eindimensionaler Zielvereinbarung und der zweidimensionalen Zieloptimierung nebeneinander. Auf diesem Wege werden in der Praxis nicht nur realistischere und zugleich anspruchsvollere Ziele erreicht, sondern auch die Planungsgenauigkeit und Nachhaltigkeit deutlich verbessert. Dies schafft Sicherheit für beide Seiten.

Lesen Sie: Neuer Buchbeitrag: Variable Entgeltsysteme

Seminar: Erfolgsorientierte Entgeltsysteme 2005

| Kurznachricht | Für die erfolgreiche Seminar-Reihe „Variable Vergütung: Anreize geben – Kosten senken – Effizienz steigern“ mit Gunther Wolf, dem Experten für Erfolgsorientierte Entgeltsysteme, wurden die nächsten Termine in Stuttgart, Nürnberg, Hamburg, Frankfurt, Berlin, Leipzig und München veröffentlicht.

Lesen Sie: Seminar: Erfolgsorientierte Entgeltsysteme II. Hj. 2005

Entgeltrahmenabkommen ERA kommt

| Kurznachricht | Die ERA-Spezialisten von WOLF begleiten die Einführung des Entgelt-Rahmen-Abkommens ERA NRW bei mittelständischen, international agierenden Unternehmen in Nordrhein-Westfalen und im Bergischen Städte-Dreieck Wuppertal, Solingen, Remscheid.

Lesen Sie: Entgeltrahmenabkommen ERA kommt

Medieninteresse an WOLF und Erfolgsorientierten Entgeltsystemen

WZ Artikel Variable Verguetung

| Kurznachricht | Artikel über WOLF, den Berater Gunther Wolf, seine Veröffentlichungen und die praktische Umsetzung des Variablen Vergütungssystems VIVAnow! in der gesamten I.O. GROUP Unternehmensgruppe.

Lesen Sie: Experte für variable Gehälter

Entgeltstudie Consulting Compensation

Vergütungs-Vergleich professioneller Beratungsunternehmen: WOLF führt in Kooperation mit mehreren Verbänden eine Entgeltstudie durch. Bei Consulting Compensation – CoCo 2005 werden Gehaltshöhe, Entgeltstruktur und Entgeltsysteme angestellter Berater durchleuchtet.

Lesen Sie: Entgeltstudie Consulting Compensation

Leistungs- und erfolgsorientiertes Entgelt für Sekretärin und Assistentin: Wenn Leistung sich lohnen soll

Sekretariat und Assistenz: Wenn Leistung sich lohnen soll

| Kurznachricht | Zielvereinbarung und leistungs- bzw. erfolgsorientierte Entgeltkomponenten sollen die Sekretärin bzw. Assistentin motivieren und zu höherer individueller Performance anspornen. Sie erhalten Beispiele, Muster und mögliche Formulierungen für Zielvereinbarungen und lernen die Vorteile der Zieloptimierung kennen.

Lesen Sie: Leistungs- und erfolgsorientiertes Entgelt in Sekretariat und Assistenz: Wenn Leistung sich lohnen soll (Teil 2)

Leistungs- und erfolgsorientiertes Entgelt in Sekretariat und Assistenz: Wenn Leistung sich lohnen soll

Sekretariat und Assistenz: Wenn Leistung sich lohnen soll

| Kurznachricht | Der Fachbeitrag über leistungs- und erfolgsorientiertes Entgelt in Sekretariat und Assistenz von Gunther Wolf zeigt potenzielle Hindernisse und Schwierigkeiten auf. Aber er bietet dafür auch Lösungen, Beispiele, Muster und Formulierungshilfen.

Lesen Sie: Leistungs- und erfolgsorientiertes Entgelt in Sekretariat und Assistenz: Wenn Leistung sich lohnen soll

Seminar Erfolgsorientierte Vergütungssysteme I/2005

| Kurznachricht | Vier Seminare zum Thema „Variable Vergütung Anreize – Kosten senken – Effizienz steigern“ mit Gunther Wolf, Experte für Erfolgsorientierte Entgeltsysteme, bietet Dashöfer in Köln, Berlin, Hannover und Hamburg an.

Lesen Sie: Seminar: Erfolgsorientierte Entgeltsysteme I. Hj. 2005

Variable Vergütung - das Buch

Buch und E-Book Variable Vergütung

| Kurznachricht | In diesem praxisorientierten Ratgeber zur Variablen Vergütung werden alle erforderlichen Elemente der Gestaltung und Steuerung komprimiert besprochen. Erwarten Sie anschauliche Beispielfälle und nützliche Tipps aus der Praxis. Begegnen Sie einem genial einfachen Modell der Zieloptimierung, mit dem Sie sicherstellen, dass sich Mitarbeiter Jahr für Jahr höhere Ziele setzen und diese auch erreichen!

Lesen Sie: Variable Vergütung – das Buch ist im Handel

Kostenreduzierung: Maßnahmen bei Personalabbau

| Fachbeitrag | Kostenreduzierung: 10 wesentliche Maßnahmen, wenn Sie jetzt Personal abbauen müssen.

Lesen Sie: Kostenreduzierung: 10 Maßnahmen bei Personalabbau

Kostenreduzierung

| Fachbeitrag | Gut, wenn Unternehmen ein Arsenal sowohl an schnell wirksamen Mitteln als auch an mittel- und langfristigen Maßnahmen zur Kostenreduzierung parat haben. Die WOLF Unternehmensberatung unterstützt Sie dabei, die effektivsten Lösungen zur Reduzierung der Kosten auszuwählen, zu priorisieren und zu bündeln. Wenn Sie möchten, setzen wir diese gemeinsam mit Ihnen effizient um.

Lesen Sie: Kostenreduzierung